Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Filmnächte und andere Veranstaltungen, bei denen die Herzen der Monster-SciFi-Horror-Fans höher schlagen! Echtes 35mm-Kino, Spaß und mehr!
Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 168
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira »

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
natürlich wissen auch BUIOs, wann es wichtige politische Dinge zu erledigen gibt. Dinge, die für die Zukunft große Bedeutung haben. Es geht natürlich ums Wählen. Alle Jahre wieder zermartern sie sich die Hirne, welcher Film denn die Ehrenkrone als bester des vergangenen Jahres aufgesetzt bekommt. Und nicht weniger freuen sie sich darauf, alle 4 Jahre die politischen Geschicke der BUIO-Republik mitzubestimmen und immer die selbe Kanzlerin zu wählen. Aber gerade damit ist im September Schluss. Angela geht und jemand anderes zieht ins Kanzleramt ein. Jetzt habt Ihr alle in der Hand, wer den Schlüssel bekommt. Um Euch noch mal so richtig auf Euren Urnengang einzustimmen, laden wir zur WAHLFAHRT. Sie beantwortet alle Fragen und gibt Tips zum richtigen Umgang mit Wahlzetteln. Kommt am Samstag den 18.09.2021 ins Wahllokal Eures Vertrauens, den SCHAUBURG FILMPALASTs (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) und macht das Kreuz an der richtigen Stelle. Nie war es wichtiger dabei zu sein.

+ + + + +

In der ersten Wahlkabine tauschen wir das „h“ gegen ein „l“. Hier erwartet Euch Erleuchtung. Hier flattert die Friedenstaube und der Heilige Geist lupft seinen weißen Hut zum Gruße. Wo er auftaucht, hat der Sartan nichts zu suchen. Statt diesem macht er sich auf die Suche nach dem Klingelbeutel. Und wenn er den nicht findet, dann geht es nach dem guten alten Bibelmotto „Auge um Auge“. Dass hier jedoch auch Schusswaffen zum Einsatz kommen, dient selbstverständlich der Abschreckung. Um die Besinnlichkeit maximal zu steigern, sitzt Maestro Bruno an der Kirchenorgel und unterstützt Don Gianni bei seinen heiligen Handlungen. Viel gehaltvoller kann eine Messe nicht sein.

+ + + + +

In der zweiten Wahlkabine geht es dann um die ganz großen Fragen. Wer soll der Nachfolger von Kennedy werden? Obama? Große Teile der Bevölkerung sind nicht begeistert von diesem Gedanken. Und doch passiert es. Der erste Schwarze wird zum Boss gewählt! Die Inauguration steht bevor, morgen soll es soweit sein. Aber der Mob ist sauer, das Blut kocht. Eine Bombe ist scharf gemacht worden. Kann der Kennedy-Nachfolger die Lunte löschen oder kommt es zur Explosion? Und welche Rolle hat Friedrich Merz in diesem Spiel? Antworten auf alle Fragen gibt Euch nur der Besuch dieses tollen Zeitfilms aus dem wilden Jahr 1970. Eine handverlesene BUIO-Besetzung erwartet Euch. Und ein Regisseur, der mit seinem nächsten Film einen der großen Schocker der frühen 70er erschaffen sollte. Auch das vorliegende Werk erfreut mit großer Meinungsfreudigkeit. Ein feines Stück BUIO, das leider etwas in Vergessenheit geraten ist. Dem muss abgeholfen werden.

+ + + + +

BUIOs sind nicht faul. Sie hocken nicht vor ihren Rechnern und igeln sich nicht in ihren dunkeln Buden ein. BUIOs gehen raus und machen was. Und BUIOs wissen, wie wichtig es ist, zur WAHLFAHRT gehen. Nicht wahr?

+ + + + +

Zum Abschluss möchten wir Euch noch auf die im Moment gültigen Corona-Regeln hinweisen:

Wie Ihr es schon kennt, sollten die Eintrittskarten im Voraus über die Homepage der Schauburg reserviert werden. Einfach https://www.schauburggelsenkirchen.de/r ... Buio_Omega anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher, beugt Enttäuschungen vor und außerdem seid Ihr direkt registriert. Natürlich kann man auch noch am Samstag vor Ort Tickets kaufen, aber besser ist es online zu buchen. Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind.
Packt bitte außerdem auf jeden Fall eine Maske ein.
Im Kino gilt dann wieder die schon bekannte 3G-Regeln. Nur Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen rein. Na, Ihr kennt es schon.

Wir freuen uns auf Euch und ein wundervolles BUIO!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Friedrich Merz pfeift La Paloma!
Samstag, 18.09.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
WAHLFAHRT
Ein weißgewaschenes Zelluloid-Doppelprogramm
mit kennedyschen Überraschungen


Haare reißen gegen Schuppen!
Samstag, 16.10.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
DRAGONER
Ein strenges Zelluloid-Doppelprogramm
mit thrakischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"
Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 168
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira »

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
die Straße runter wohnte damals eine sehr unsympathische Frau. Sie hatte immer schlechte Laune, nie sah man sie Lachen. Sie kommandierte ihren armen Mann herum und führte auch über die Kinder ein strenges Regiment. „Dat is so ein echter DRAGONER.“ wusste Oppa Abe zu berichten, der auf der Bank hinterm Haus saß, seine Zigarren rauchte und uns Blagen manchmal zum Bierholen in die Kneipe schickte. Ja, ein DRAGONER, dat war se wirklich. Irgendwann lernten wir, dass es auch andere DRAGONER gab, aber da war die fiese Frau schon weggezogen. Wir laden Euch alle am Samstag, den 16.10.2021 e in den SCHAUBURG FILMPALASTs (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) ein, um Euch ein paar ganz besondere DRAGONER vorzustellen. Schlimme und tolle.

+ + + + +

Wer es sich mit Oliver Reed verscherzt, bekommt nicht nur seine Wut zu spüren. Manchmal landet man dann auch im Knast, und wenn es auch nur ist, um dort zu arbeiten. Wie die miese Jill. Unter ihrer fiesen Fuchtel leiden die Lieben und prosperieren die Bösen. Das unschuldig verknackte Lieschen macht schnell Bekanntschaft mit der ekelhaften Frau Reed und ihrer raubkatzenhaften Knastjulenfreundin. Harte Frauen sind die Stars dieses wunderbar unterhaltsamen Hintergitterabenteuers. Im Gegensatz zu manch anderem Film dieser einst so beliebten Facette des BUIOlogischen Filme, ist dieses Werk allerdings extrem unterhaltsam und sehr sorgsam gestaltet. Fast gut gemacht, könnte man sagen. Die spielfreudigen Damen erfreuen nicht nur das Auge, sondern auch fürs Ohr wird viel geboten, Das Dialogbuch der deutschen Fassung erfreut mit manch feinem Spruch, so dass dem sorgenfreien Vergnügen nichts im Wege steht.

+ + + + +

Auch Film Nr. 2 zeigt eine Dame, die nicht zu Späßen aufgelegt ist. Aufgrund ihres hohen Alters und den damit einhergehenden Beschwerden ist sie trotz ihres munteren Nachwuchses durchweg übel gelaunt und angefressen. Solch ein hitziges Temperament sorgt natürlich für Probleme mit der Nachbarschaft, die immerhin mit gelegentlich ausgelosten Geschenken für etwas Entspannung im problematischen Verhältnis sorgen kann. Leider hat sich ein vermeintlich qualifizierter Azubi von auswärts vorgenommen, die alte Tante zu erledigen, und er vergreift sich sogar an ihren Kids. Das gibt Ärger.

+ + + + +

Böse Frauen in Massen! Ist unser Spitzenprogramm also ein Spiegel der modernen Welt? Oder unterliegt das Komitee hier einem Irrglauben? Antworten darauf kann nur die aktuelle BUIO-Sause geben.

+ + + + +

Zum Abschluss möchten wir Euch noch auf die im Moment gültigen Corona-Regeln hinweisen:

Wie Ihr es schon kennt, sollten die Eintrittskarten im Voraus über die Homepage der Schauburg reserviert werden.
Einfach https://kinotickets.express/gelsenkirch ... eats/42685 anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher, beugt Enttäuschungen vor und außerdem seid Ihr direkt registriert. Natürlich kann man auch noch am Samstag vor Ort Tickets kaufen, aber besser ist es online zu buchen. Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind.
Packt bitte außerdem auf jeden Fall eine Maske ein.
Im Kino gilt dann wieder die schon bekannte 3G-Regeln. Nur Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen rein. Na, Ihr kennt es schon.

Wir freuen uns auf Euch und ein wundervolles BUIO!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Haare reißen gegen Schuppen!
Samstag, 16.10.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
DRAGONER
Ein strenges Zelluloid-Doppelprogramm
mit thrakischen Überraschungen


Gut: Sicher in die Zukunft!
Samstag, 20.11.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
CRO MAGNUM
Ein stämmiges Zelluloid-Doppelprogramm
mit besiegelten Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"
Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 168
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira »

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
gerade sind die Freuden von Halloween vorbei, schon geht es weiter mit der nächsten BUIO-Sause. Und was für eine Sause es ist. Wenn am Samstag, den 20.11.2021 im SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de) die CRO MAGNUMs losgelassen werden, sind Freudentränen in Euren Äuglein garantiert.

+ + + + +

Im ersten Werk gibt es wieder einmal eine Menge zu lernen. Denn nicht nur Unterhaltung wird bei den BUIOs groß geschrieben, auch wertvolles Wissen muss vermittelt werden. So steht es in unserer Gründungsurkunde geschrieben. Diesen Monat erfahrt Ihr eine Menge davon, wo Ihr herkommt, wo Ihr hingeht und warum Ihr so seid, wie Ihr seid. Warum Ihr zum Beispiel gerne in den Urlaub fahrt, warum Ihr Euch streitet und warum Ihr Euch manchmal wieder vertragt. Warum manche von Euch gern Hirn essen und andere lieber Beeren. Warum manche schlau sind und andere saublöd. Hier wird die Grundlage menschlichen Lebens endlich so erklärt, dass sogar wir vom Komitee alles verstanden haben. Klar, das ist manchmal schon eklig anzusehen, aber muss man sich nicht auch solche Bilder zumuten, um in höhere Bewusstseinssphären vorzudringen? Die Antwort möchten wir für Euch geben: Ja! Seid dabei, wenn dieser von uns in der aller hintersten Ecke der Euch wohl bekannten Kluterhöhle (nein, nicht der von Cro-Magnon!) in schäbigen Blechdosen entdeckte Spitzenfilm vor Euer aller Augen fast 40 Jahre nach seinem Entstehen endlich seine deutsche Kinopremiere feiert. Nie zuvor hat er sich auf einer germanischen Leinwand austoben dürfen. Es wurde Zeit, das endlich zu ändern.

+ + + + +

Im zweiten Werk geht es nicht weniger wüst zu, allerdings tauscht es die Wildheit des ersten gegen eine unbeschreibliche Coolness aus und die Magnons gegen eine schöne, glänzende Magnum. Und auch hier gibt es viel zu lernen. Aber nicht ganz so viel wie im ersten Film. Immerhin erfahren wir eine Menge vom Umgang mit todbringenden Skorpionen. Eine Spitzendelikatesse mit einem unvergleichlichen Hauptdarsteller in sensationeller Inszenierung, eingefangen in traumhaften Bilden an spitzenmäßigen Drehorten und untermalt von genialer Musik. 50 Jahre alt und doch frischer als alles was zur Zeit in den Kinos läuft. Atemberaubend!

+ + + + +

Die CRO MAGNUMs werden Euch in den BUIO-Himmel führen. Viel schöner kann Kino nicht sein.

+ + + + +

Zum Abschluss möchten wir Euch noch auf die im Moment gültigen Corona-Regeln hinweisen:

Wie Ihr es schon kennt, sollten die Eintrittskarten im Voraus über die Homepage der Schauburg reserviert werden. Einfach https://kinotickets.express/gelsenkirch ... eats/43046 anklicken und den Wunschplatz aussuchen. So habt Ihr Euer Ticket sicher, beugt Enttäuschungen vor und außerdem seid Ihr direkt registriert. Natürlich kann man auch noch am Samstag vor Ort Tickets kaufen, aber besser ist es online zu buchen. Wer einen spontanen Besuch einplant, kann am Veranstaltungs-Morgen unter 0209 / 35 97 69 97 direkt im Kino anrufen und erfragen, ob noch Plätze frei sind.
Packt bitte außerdem auf jeden Fall eine Maske ein.
Im Kino gilt dann wieder die schon bekannte 3G-Regeln. Nur Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen rein. Na, Ihr kennt es schon.

Wir freuen uns auf Euch und ein wundervolles BUIO!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA


COMING ATTRACTIONS

Gut: Sicher in die Zukunft!
Samstag, 20.11.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
CRO MAGNUM
Ein stämmiges Zelluloid-Doppelprogramm
mit besiegelten Überraschungen


Silbi bleibt, Mauer muss weg!
Samstag, 18.12.2021
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
STEILWAND
Ein lenziges Zelluloid-Doppelprogramm
mit behämmerten Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"
Antworten

Zurück zu „Filmfestivals, Kinos & Fantreffen“