GERMAN KAIJU

Hier könnt Ihr über Literatur debattieren. Nein, Reich-Ranicki ist leider nicht Mitglied...
Antworten
Benutzeravatar
Grummel
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1936
Registriert: Fr 30.05.2003, 10:05
Wohnort: Deinste
Kontaktdaten:

GERMAN KAIJU

Beitrag von Grummel » Di 05.02.2019, 13:00

Alle Jubeljahre meldet sich der Grummel mal im Forum zu Wort und jetzt auch noch nur für diese Werbung. Aber immerhin bleibe ich dem Fandom treu und habe halt brav auf dieses Baby hingearbeitet. :)

German Kaiju

Zerstören – Fressen – Erobern

Elf Autoren entführen Sie in die Welt der Riesenmonster, wo sich verrückte Wissenschaftler abnormer Monstrositäten bedienen, außerirdische Aggressoren mit Hilfe von Giganten nach der Herrschaft streben und sich Mutter Erde mit brachialer Gewalt gegen die Ausbeutung durch den Menschen zur Wehr setzt. Seien Sie dabei, wenn Deutschland in Schutt und Asche gelegt wird und nichts und niemand den Aufmarsch der German Kaiju aufhalten kann.

Eine Hommage an den klassischen japanischen Monsterfilm mit Geschichten von

Tom Daut, Thomas Heidemann, Markus Heitkamp und Hanna Nolden, Markus Kastenholz, Finley "Gun" McKinley, Torsten Scheib, Wolfgang Schroeder, Simona Turini, Thomas Williams und Christian von Aster.

Illustrationen und Cover von Christian Günther.

Vorwort von Detlef Claus.

Vorbestellung ab 18.02. beim Verlag:

subsription@leserattenverlag.de (Betreff German Kaiju)
oder beim großen A zum Preis von 18, -EURO. Vorbestellerpreis gilt bis 18.03., dann ist Erstveröffentlichungstag und das Buch kostet 20,- Euro.

ICH nehme KEINE Vorbestellungen entgegen. Ich werde in Uelzen ein paar Exemplare zum Verkauf dabei haben, bin aber Gepäcktechnisch eingeschränkt und kann und darf drot nur zum Normalpreis verkaufen.

Die Infos sind für absolut exklusiv. Ich poste Sie noch in 2 Godzilla-Facebookgruppen. Die breite Öffentlichkeit erfährt es erst am Wochenende.

Gruß

Grummel

Bild
-GG-
-Er wird uns auffressen! Er hat doch gar keine Zähne! Er wird uns totlutschen......-

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11462
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: GERMAN KAIJU

Beitrag von Dr.Prankenstein » Di 04.06.2019, 15:20

Die Rezensionen beim großen A sind ja durch die Bank weg positiv. Ich lass mich mal überraschen... :-P

Benutzeravatar
Sokura
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 465
Registriert: So 31.07.2005, 11:18

Re: GERMAN KAIJU

Beitrag von Sokura » Di 18.06.2019, 10:37

Dr.Prankenstein hat geschrieben:
Di 04.06.2019, 15:20
Die Rezensionen beim großen A sind ja durch die Bank weg positiv. Ich lass mich mal überraschen... :-P
Stimmt .. gerade gelesen .... spannende Idee und tolle Beiträge zum Buch dort!

Allerdings ... nicht hauen :-P .... das Cover finde ich persönlich nicht so schön!

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11462
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: GERMAN KAIJU

Beitrag von Dr.Prankenstein » Di 18.06.2019, 20:09

Positiv überrascht war ich über den Umfang des Buches. Zuerst habe ich gedacht, naja - 20 Euro... aber der gebotene Lesestoff rechtfertigt absolut den Preis. +++

Das Cover orientiert sich in Motiv und Farbgebung offensichtlich an Buttgereits Monsterinsel-Hardcover. Ich betrachte das jetzt mal als eine Art Hommage, denn auch der Titel "German Kaiju" erinnert doch ein wenig an "German Angst", an dem bekanntlich Butti mitgearbeitet hat. :wink:

Benutzeravatar
Sokura
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 465
Registriert: So 31.07.2005, 11:18

Re: GERMAN KAIJU

Beitrag von Sokura » Mi 19.06.2019, 14:28

Dr.Prankenstein hat geschrieben:
Di 18.06.2019, 20:09
.... Das Cover orientiert sich in Motiv und Farbgebung offensichtlich an Buttgereits Monsterinsel-Hardcover. Ich betrachte das jetzt mal als eine Art Hommage ....
Stimmt +++ ... ist mir nicht aufgefallen ! ! ! !

Antworten

Zurück zu „Bücher & Magazine“