CI#21 ist erhältlich (+ Infos zu neuen Projekten)

Hier könnt Ihr über Literatur debattieren. Nein, Reich-Ranicki ist leider nicht Mitglied...
Antworten
hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 82
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

CI#21 ist erhältlich (+ Infos zu neuen Projekten)

Beitrag von hombrelobo » Sa 18.01.2020, 13:40

Das neue Heft ist da, es gibt weiterhin ein paar sehr günstige (und anderenorts) ausverkaufte MBs in unserem Shop und einen Ausblick auf das, was für 2020 geplant ist:

CI#21 ist ab sofort im Shop erhältlich!
Das neue Heft umfasst 68 Seiten und ist wieder prall gefüllt mit seltenem, kuriosem und teilweise wunderschönem Material, das man in dieser Form nur selten zu Gesicht bekommt:

William Lustigs MANIAC
Komplettes deutsches Werbematerial

Lucio Fulcis QUELLA VILLA ACCANTO AL CIMITERO / Haus an der Friedhofsmauer
komplettes italienisches Werbematerial

Bernard Launois DEVIL STORY
komplettes französisches Werbematerial

Giuseppe Bennatis L'ASSASSINO HA RISERVATO NOVE POLTRONE / The killer has reserved nine seats
komplettes spanisches Werbematerial

Mark L. Lesters CLASS OF 1984
komplettes japanisches Werbematerial

Treasures from the Vault: HOUSE OF WAX
Mike Siegel präsentiert den kompletten (!!!) deutschen Aushangsatz der Erstaufführung.

Wie immer in letzter Zeit liegen auch diesmal den ersten 333 Exemplaren pro Heft wieder Sticker für das Sammelalbum bei.

Ihr findet die neue Ausgabe wie immer zusammen mit allen anderen lieferbaren Heften, Büchern usw. in unserem Shop unter http://www.creepy-images.com

WICHTIG: Wer sich in unserem Newsletter anmeldet ist nicht nur immer bestens informiert - er bekommt bei der Anmeldung auch einen 5-Euro Gutschein als Dankeschön.


Mediabooks radikal reduziert!
Wir brauchen Platz und Geld für neue Projekte und während die Plakate und Aushangfotos gerade bei Emovieposter.com versteigert werden, geht es jetzt auch den letzten Mediabooks an den Kragen. Deshalb haben wir die Mediabooks im Shop deutlich reduziert. Und nicht nur das – einige der Titel sind anderenorts bereits lange ausverkauft. Zugreifen lohnt sich also:
http://www.creepy-images.com/de/DVD-Blu-ray/

Unsere Planung 2020!

Wir haben für das Jahr 2020 eine Menge für Euch vorbereitet und so wie es aussieht wird dieses Jahr für CREEPY*IMAGES in Punkto Veröffentlichungen ein ganz besonderes. Neben Heft #21 werden dieses Jahr mindestens zwei weitere Ausgaben erscheinen, vielleicht sogar drei. Diese Hefte sind bereits vorbereitet, teilweise fehlen nur noch ein oder zwei Artikel, um sie abzuschließen.

Außerdem erscheinen 2020 gleich zwei (!!!) neue Bücher. THE SON OF BANZAI! More Japanese Cult Movie Posters von Armin Junge haben wir bereits angekündigt. Armin ist dafür eigens samt Fotoausrüstung nach Japan geflogen, um sich dort mit renommierten Sammlern zu treffen und somit dafür zu sorgen, dass auch Band zwei ein Knaller wird. Die Bilder sind allesamt bearbeitet, das Layout steht und Armin arbeitet aktuell an den Texten. Geplant ist eine Veröffentlichung im (späten) ersten Halbjahr und natürlich wird es auch wieder interessante Vorbesteller-Angebote geben.

Über das zweite Buch haben wir noch kein Wort verloren, also bis jetzt 😉 Wir veröffentlichen demnächst unser erstes Buch, welches sich nicht mit dem Werbematerial, sondern mit den Filmen selbst beschäftigt: CIRIO H. SANTIAGO - Unbekannter Meister des B-Films von David Renske

Ja, das Thema ist extrem „nieschig“, aber gerade deshalb ist es umso wichtiger es für die Nachwelt zu erhalten. Das Buch ist für uns in mehrfacher Hinsicht ein absolutes Novum: Da es unser erstes textlastiges Buch wird, erscheint es zunächst komplett auf Deutsch. Wenn alles gut läuft (sprich, zumindest die Druckkosten nochmal reinkommen), gibt es kurz darauf auch eine rein englisch-sprachige Version.

Für uns allein wäre ein solches Projekt zu riskant, aber wie es der Zufall so will hat David nicht nur uns, sondern gleichzeitig auch die Jungs und Mädels von WICKED VISION angesprochen (David ist regelmäßiger Booklet-Autor) und weil wir und WICKED VISION ebenfalls sehr gut mit einander können, erscheint das Buch in Kooperation.

Der Text ist bereits fertig und lektoriert und aktuell wird fleißig am Layout gearbeitet. Ein VÖ-Termin steht noch nicht fest, aber wir streben auch hier die Veröffentlichung im ersten Halbjahr an.

Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Diamond Kongulaner
Diamond Kongulaner
Beiträge: 15218
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: CI#21 ist erhältlich (+ Infos zu neuen Projekten)

Beitrag von Harryzilla » Sa 18.01.2020, 15:07

Creepy Image ist in seiner Aufmachung übrigens weltweit einzigartig. Wer das Heft noch nicht kennt, der sollte unbedingt obige Webseite heimsuchen. Auch die Bücher des Verlages sind sensationell aufgemacht. Noch dazu stimmt Preis/Leistung. +++ +++ +++
Mike Siegel präsentiert den kompletten (!!!) deutschen Aushangsatz der Erstaufführung.
Toll. Darauf bin ich natürlich besonders gespannt.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Antworten

Zurück zu „Bücher & Magazine“