Best of Godzilla - books

Hier könnt Ihr über Literatur debattieren. Nein, Reich-Ranicki ist leider nicht Mitglied...
Antworten
fafnir
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 121
Registriert: So 29.06.2014, 19:32

Best of Godzilla - books

Beitrag von fafnir »

Welche Godzilla-Sachbücher findet ihr mit monstermäßigem Abstand am Besten?

Ich fang schonmal an:

In der Kategorie "deutschsprachiges Godzi-Buch gewinnt: Godzilla & Co. von Thomas Sieck und Peter Leveringhaus :klatsch:
Einfach mit so viel Liebe gestaltet und geschrieben-Da merkt der Fan, dass Fans am werk waren! :-P +++ +++ +++
Bild

In der Kategorie "englischsprachiges Big "G"-Buch. And the winner is: "A Critical History and Filmography of Toho´s Godzilla Series" von David Kalat
Umfangreicher gehts fast nimmer! +++ +++ +++ :loveyouall:
Bild

Und natürlich: Das beste Buch aus dem Land der aufgehenden Sonne-der Godzi-Heimat: "The Heisei Perfection"
Für Leute wie mich die noch! kein japanisch verstehen ein reines Bilderbuch, aber was für eins!! +++ +++ +++ :king:
Bild
Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 895
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Kaijufan90 »

Noch ein richtig gute deutschsprachiges Godzilla-Buch ist dieses hier, kann ich nur empfehlen: +++

http://www.amazon.de/Japan-Die-Monsteri ... zilla+buch
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!
Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Antropophagus »

Kaijufan90 hat geschrieben:Noch ein richtig gute deutschsprachiges Godzilla-Buch ist dieses hier, kann ich nur empfehlen: +++

http://www.amazon.de/Japan-Die-Monsteri ... zilla+buch
Hab ich...sogar mit Autogramm von Butti...dank Dr. Pranke... +++
BildBildBildBildBild
fafnir
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 121
Registriert: So 29.06.2014, 19:32

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von fafnir »

Kaijufan90 hat geschrieben:Noch ein richtig gute deutschsprachiges Godzilla-Buch ist dieses hier, kann ich nur empfehlen: +++

http://www.amazon.de/Japan-Die-Monsteri ... zilla+buch
Das Buch hab ich auch! Jörg Buttgereit ist ja auch eine Koryphäe auf dem Gebiet. :-P


Und noch ein hervorragendes Buch (deutschsprachig obwohl im Original englisch) von Frank Lovece:
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51w2udF0PXL.jpg +++ +++ +++
Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 344
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Ekelalfred »

Neu: https://www.youtube.com/watch?v=zKCP-Pcoeto

Weiss hier jemand was über das Buch von Timo Rose das im Video angesprochen wird?
Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 344
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Ekelalfred »

Scheinbar hat der Herr Detlef Claus klammheimlich ein neues Buch gemacht: https://www.ebay.de/usr/godzilla56?_trk ... 3561.l2559
Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 481
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Dschungeldrache »

"Godzilla 85"

Ein dünnes Großformatbuch über "Godzilla Die Rückkehr des Monsters". Detailierte Farbaufnahmen der Dreharbeiten, Monster aus Schaumgummi, Stadtteile aus Gips, Wolkenformationen aus Scheinwerfer und Schattenmasken. Glutennarm und computerfrei.

Und als Krönung ein Sonderteil mit wunderbaren Aufnahmen der alten Monsterkostüme und -marionetten im Zustand der Mitt-80er: Godzilla, Mechagodzilla, Kamakilas, King Ghidorah, Angilas...

Ein Genuß selbst für Ordnungsfanatiker auch der damalige Blick in die Hinterhöfe des Toho Geländes: Sieht zwar aus wie bei Hempels hinterm Sofa, aber wenigstens steht alles voll mit halb verotteten PR Modellen der Ungeheuer.

Ich darf gar nicht daran denken, wie da später bestimmt noch ohne Sinn und Verstand "aufgeräumt" wurde... Wie es immer geschieht, wenn Menschen ihre Zerstörungswut an Zeitzeugnissen, nicht mehr beworbenem, und unwiderbringlichen Unikaten austoben können, selbst dann noch, wenn deren Wert längst (1985 oder 2023) bekannt geworden ist.

Japanisch, Verlag Kodansha.
Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 344
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Ekelalfred »

Habe mir das Buch: Asian Monster and Science Fiction Poster Art von Detlef Claus gekauft. Das Buch ist genauso aufgemacht wie sein Vorgänger und hat 352 Seiten. Das einzige was anders ist und mir nicht so gefällt ist das es Softcover ist und nicht wie der Vorgänger Hardcover.
Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 481
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Dschungeldrache »

Und wie würdest Du, Alfred, den Anteil deutscher und japanischer Werbematerialien im Vergleich zu anderen Provenienzen in Herrn Claus' Buch einschätzen ?
Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 344
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Ekelalfred »

In den neuen Buch sind meiner Meinung nach fast 80% nur europäische Sachen drin. Der größte Teil davon kommt aus Italien, danach Frankreich. Aber es sind auch Plakate aus Ägypten, Australien, Libanon, Pakistan und Mittel und Südamerika usw dabei. Aus Japan habe ich in den Buch nichts entdecken können. Ich würde sagen das von Herrn Claus 2/3 seiner Sammlung aus Deutschland kommt. Achja, die hässlichsten Poster kommen meiner Meinung nach aus Polen! :lol:
Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 481
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: Best of Godzilla - books

Beitrag von Dschungeldrache »

Vielen Dank, Alfred. Dann kann ich das wohl erstmal verschieben. Den ersten Band habe ich ja.

Ja, die polnischen Plakate sind zweifellos avantgardistisch. Nur auffallend hübsch sind sie nicht.
Antworten

Zurück zu „Bücher & Magazine“