CMV Trash Collection

News, Infos und Reviews rund um die silbernen Scheiben.
Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7368
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: CMV Trash Collection

Beitrag von Paul Naschy » Fr 01.11.2019, 00:39

Es geht weiter mit der TRASH COLLECTION :banana: :banana: :banana: :banana:

Der Biss der Schlangenfrau!
Der Leichenwagen!
Night Warning!
Priester der Dunkelheit!
Stripped to kill!


Alle Details – bitte hier lang: https://trashcollection.de
Kult Kino | 2015 – 2019 | Das war das 35 mm FilmFest in Dillingen | https://kultkino.de

Benutzeravatar
Mr. Z
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1519
Registriert: So 07.09.2003, 17:24
Wohnort: Mannheim

Re: CMV Trash Collection

Beitrag von Mr. Z » Fr 01.11.2019, 17:05

Paul Naschy hat geschrieben:
Fr 01.11.2019, 00:39
Es geht weiter mit der TRASH COLLECTION :banana: :banana: :banana: :banana:

Der Biss der Schlangenfrau!
Der Leichenwagen!
Night Warning!
Priester der Dunkelheit!
Stripped to kill!


Alle Details – bitte hier lang: https://trashcollection.de
:banana:
16 Jahre Kongulaspranke!...07. Sept. 2003 - 07. Sept. 2019...es war damals 17:24 Uhr in dieser Internetbude an einer Haltestelle in Karlsruhe. Ich bin noch da.... :-P

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7368
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: CMV Trash Collection

Beitrag von Paul Naschy » Fr 01.11.2019, 19:19

Auf die Priester der Dunkelheit bin ich besonders gespannt. Den kenne ich noch nicht und 1972 ist ein verdammt gutes Baujahr für einen Horrorfilm.
Kult Kino | 2015 – 2019 | Das war das 35 mm FilmFest in Dillingen | https://kultkino.de

Benutzeravatar
UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 92
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54
Wohnort: Japan

Re: CMV Trash Collection

Beitrag von UX-Bluthund » Mo 13.01.2020, 10:32

Sind mal wieder wunderschön geworden die neuen Boxen. Aber ich kaufe ja "leider" immer nur die Blu-rays. :(
https://www.youtube.com/watch?v=d4hG_aBDIR0
Wundert mich übrigens, dass der Mosquito bei der neuen Staffel nicht dabei war. :o
Paul Naschy hat geschrieben:
Fr 01.11.2019, 19:19
Auf die Priester der Dunkelheit bin ich besonders gespannt. Den kenne ich noch nicht und 1972 ist ein verdammt gutes Baujahr für einen Horrorfilm.
Taugt der was? Den wollte ich ja eigentlich auslassen.
Night Warning ist auf jeden Fall schonmal super, wenn auch wenig trashig. Die Schlangenfrau bekomme ich heute erst, aber Christian Kessler war in seinem Buch Das Versteckte Kino auch sehr angetan von dem Film.
Den Leichenwagen kauf ich mir später auf jeden Fall auch noch, bei Stripped To Kill bin ich noch unschlüssig.

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7368
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: CMV Trash Collection

Beitrag von Paul Naschy » Mi 15.01.2020, 15:23

UX-Bluthund hat geschrieben:
Mo 13.01.2020, 10:32
Sind mal wieder wunderschön geworden die neuen Boxen. Aber ich kaufe ja "leider" immer nur die Blu-rays. :(
https://www.youtube.com/watch?v=d4hG_aBDIR0
Wundert mich übrigens, dass der Mosquito bei der neuen Staffel nicht dabei war. :o
Paul Naschy hat geschrieben:
Fr 01.11.2019, 19:19
Auf die Priester der Dunkelheit bin ich besonders gespannt. Den kenne ich noch nicht und 1972 ist ein verdammt gutes Baujahr für einen Horrorfilm.
Taugt der was? Den wollte ich ja eigentlich auslassen.
Night Warning ist auf jeden Fall schonmal super, wenn auch wenig trashig. Die Schlangenfrau bekomme ich heute erst, aber Christian Kessler war in seinem Buch Das Versteckte Kino auch sehr angetan von dem Film.
Den Leichenwagen kauf ich mir später auf jeden Fall auch noch, bei Stripped To Kill bin ich noch unschlüssig.
Priester der Dunkelheit ist grandios, wenn man kein Problem damit hat, dass was die Priester da treiben – und warum – völlig irrelevant ist :drink:

Der Biss der Schlangenfrau ist neben Extrem der vermutlich einzig gute Film mit Hugh Grant.

Stripped To Kill: Der ist sowas von 80er, einfach toll :D

Leichenwagen ist ein schönes, klassisches Gruselkino.
Kult Kino | 2015 – 2019 | Das war das 35 mm FilmFest in Dillingen | https://kultkino.de

Benutzeravatar
UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 92
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54
Wohnort: Japan

Re: CMV Trash Collection

Beitrag von UX-Bluthund » Do 16.01.2020, 12:41

Paul Naschy hat geschrieben:
Mi 15.01.2020, 15:23

Priester der Dunkelheit ist grandios, wenn man kein Problem damit hat, dass was die Priester da treiben – und warum – völlig irrelevant ist :drink:


Stripped To Kill: Der ist sowas von 80er, einfach toll :D

Das klingt so als müssten die früher oder später defintiv noch in meine Sammlung wandern. Bei den BD-Cases kann man sich zum Glück ja etwas Zeit lassen.

P.S.
Wobei ich mich frage was manche Filme hier noch mit Trash zu haben. CMV packt ja mittlerweile fast alles in die Reihe rein.

P.P.S.
Die Schlangenfrau hat mir allerdings sehr gut gefallen. Hätte nie gedacht mal einen Hugh Grant Film in der Sammlung zu haben, aber hier nervt er kein bißchen, obwohl er einen reichen Schönling spielt, der allerdings recht symphatisch daherkommt. Werd ihn mir die Tage sogar nochmal ansehen mit deutschem Fan-AK von Kellerbach und Burgas.

Antworten

Zurück zu „Silberlinge: DVDs, Laserdiscs & VCDs“