Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Alles zu Verwandlungshelden, wie Kamen Rider, Kikaida, Ultraman und Power Rangers.
Antworten
Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3788
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von Kai "the spy" » So 15.07.2018, 18:11

Bild

Die CGI-Serie basiert auf dem Manga, der hierzulande bei Tokyopop erscheint.

Es handelt sich um eine direkte Fortsetzung der Original-Serie von 1966 und dreht sich um den Sohn des vormaligen Ultraman-Wirts Shin Hayata, Shinjiro, der als Teenager entdeckt, dass er über Superkräfte verfügt. Von der Science Patrol mit einem speziellen Anzug ausgestattet, tritt Shinjiro in die Fußstapfen seines Vaters und beschützt die Erde von außerirdischen Monstern. Anders als sein Vater bleibt er dabei aber (mehr oder weniger wie die Monster) bei normaler Menschengröße.

Die Serie wird im Frühjahr 2019 weltweit auf Netflix zu sehen sein.

Anime News Network| Ultraman 3D CG Anime Premieres on Netflix in Spring 2019

Ich hätte mir zwar eine traditionelllere Story gewünscht, aber man muss ja um jedes Bisschen Ultraman froh sein, das es nach Deutschland schafft.
Bild
This job would be great if it wasn't for the customers.

Benutzeravatar
Kingzilla86
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 331
Registriert: Mi 02.05.2012, 02:12
Wohnort: Lübeck

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von Kingzilla86 » Di 24.07.2018, 17:50

Mich stört es nur dabei das Ultraman so wie auch die Monster in menschengröße bleiben. Aber mal sehen. Könnte man sich ja mal anschauen. :wink:
Egal was es ist, es wird uns vernichten.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2020
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von oliver » So 29.07.2018, 09:56

Sieht schon fast wie Iron Man aus

Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 317
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von Dschungeldrache » Fr 17.08.2018, 21:21

Ultraman ohne Riesenmonster ist doch bescheuert.

Das ist wie Star Trek im Kino ohne elegante Enterprise, James Bond ohne Gadgets, oder Bratwurst ohne Wurst dafür mit Soja.

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3788
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von Kai "the spy" » Di 27.11.2018, 22:50

Bild
This job would be great if it wasn't for the customers.

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3788
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von Kai "the spy" » Di 05.03.2019, 13:07

Bild
This job would be great if it wasn't for the customers.

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3788
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von Kai "the spy" » Di 02.04.2019, 17:29

So, habe die ersten vier von 13 Episoden gesehen. Bislang hält sich die Serie sehr eng, meinem Empfinden nach sogar 1:1, an die Comicvorlage.

Zwar gibt es keine Riesenmonster, aber die Handlung ist dennoch eng an die klassische Serie geknüpft. Sogar soweit, dass mit Shin Hayata und Ide zwei Charaktere wieder dabei sind. Das Hauptquartier der Science Patrol (oder SSSP, da man sich in der Übersetzung hier enger an das Japanische Original als die US-Synchro hält) ist Teil der Serie, und diverse klassische Aliens tauchen auch wieder auf (Zeton-Seijin, etc.). Für Fans der Ultra-Serie, deren Interesse über die Riesenmonster hinausgeht, lohnt es sich also.

Die CGI ist bei den menschlichen Charakteren und ruhigeren Momenten etwas gewöhnungsbedürftig, die Actionszenen kommen aber richtig gut rüber. Dennoch hätte ich klassische 2D-Animation bevorzugt.

Über den Look der Ultraman-Rüstungen hinaus gibt es eine andere, deutlich weniger als Zufall zu entschuldigende Ähnlichkeit zu Iron Man, und zwar wird Shinjiros Gesicht unter dem Helm ähnlich dargestellt wie Tony Starks unter seinem, mit den Dateneinblendungen deren Licht von seinem Gesicht reflektiert wird.
Bild
This job would be great if it wasn't for the customers.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2020
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von oliver » Fr 05.04.2019, 09:15

[quote="Kai "the spy"" post_id=217430 time=1554222544 user_id=251]


Über den Look der Ultraman-Rüstungen hinaus gibt es eine andere, deutlich weniger als Zufall zu entschuldigende Ähnlichkeit zu Iron Man, und zwar wird Shinjiros Gesicht unter dem Helm ähnlich dargestellt wie Tony Starks unter seinem, mit den Dateneinblendungen deren Licht von seinem Gesicht reflektiert wird.
[/quote]

Habe bisher die ersten 3 Folgen gesehen. Ich kenne aber außer den Original-Folgen bei Youtube keine der weiteren Filme und Serien, vielleicht mal ein paar gedubbte Sachen hier noch im Forum. Wäre toll, wenn das ganze mal einen richtigen Weg nach Deutschland fände, genauso wie Zone Figher und was es da noch so alles gibt, was ich auch mal gerne sehen würde.

Mit dem Look sehe ich jetzt nicht so eng. Ist halt aktuell, genauso wie jeder zweite Bildschirm in Sci-Fi Filmen und Serien grade halb-transparent ist.

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 171
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von Ekelalfred » Sa 06.04.2019, 08:07

Ich habe mir jetzt die ganze Serie angesehen und bin nicht überzeugt. Vieleicht liegt es daran das ich im allgemeinen kein Freund von Animes und Superheldenfilmen bin.,das ganze getue der Leute geht mir wie schon bei den Godzilla-Anime auf den Zeiger. Ich muss aber auch sagen das,das meine erste erfahrung mit Ultraman war und ich die Serie nur angesehen habe weil mich die Berichte in den Prankeheften neugierig gemacht haben.
Zur Serie selber: Der Anzug sieht wirklich sehr nach Iron Man aus,was mich nicht stört,aber das fast die ganzen Außerirdischen körperlich( 2 Arme und 2 Beine) menschlich sind ist langweilig. Mein Fazit ist einmal ansehen reicht.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2020
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von oliver » Sa 06.04.2019, 09:35

Mir ist gestern bei der 4. Folge erst nach einigen Minuten aufgefallen, das ja alle auf einmal deutsch reden. War das eine Netflix Einstellungssache oder wurde die Synchro erst später nachgeliefert? Ich glaube, ich gucke es aber auf japanisch mit deutschen Untertiteln weiter, erscheint mir passender. 8)

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 171
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von Ekelalfred » Sa 06.04.2019, 10:35

oliver hat geschrieben:
Sa 06.04.2019, 09:35
Mir ist gestern bei der 4. Folge erst nach einigen Minuten aufgefallen, das ja alle auf einmal deutsch reden. War das eine Netflix Einstellungssache oder wurde die Synchro erst später nachgeliefert? Ich glaube, ich gucke es aber auf japanisch mit deutschen Untertiteln weiter, erscheint mir passender. 8)
Ich habe ab des 1. Folge alles auf deutsch gehört,war also wahrscheinlich eine Einstellungssache.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2020
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: Neue Ultraman-Animationsserie in 2019!

Beitrag von oliver » Fr 12.04.2019, 21:14

So, habe es jetzt auch fertig geschaut. Mir hats richtig gut gefallen. Keine Ahnung wie es ist, wenn man das Ultraman-Universum richtig kennt, ich kenne wie gesagt nur die alte Original-Serie (und ein paar gedubbte Sachen hier aus dem Forum) aber aus meiner Sicht ist es richtig gut.

Hoffentlich geht es bald weiter +++ +++ +++

Antworten

Zurück zu „Henshin! - Asiatische Robot-Giganten und Verwandlungskünstler“