Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff aka. Augen ohne Gesicht

Hier könnt Ihr erfahren, wer sich in nächster Zeit auf Eure Mattscheiben beamt!
Antworten
Benutzeravatar
Sokura
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 465
Registriert: So 31.07.2005, 11:18

Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff aka. Augen ohne Gesicht

Beitrag von Sokura » Mo 19.08.2019, 12:04

HUHU :klatsch:

Auch wenn es hier (leider) etwas ruhiger geworden ist .. ein wirklich toller TV – Tipp:

Montag – 19.08.2019 / Wiederholung am 28.08
ARTE – 21:50 Uhr

Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff aka. Augen ohne Gesicht

Original: Les yeux sans visage

F/I 1960, 85/88 Minuten

Ein toller Film, was aber diese Version besonders auszeichnet:

Gezeigt wir die original deutsche Kinoversion mit der original deutschen Synchronisation plus die damals herausgeschnittenen Szenen im Original mit Untertiteln. Also ... uncut!

Ein Fest für jeden, der anspruchsvolle, alte Horrorfilme mag! :banana:

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7223
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff aka. Augen ohne Gesicht

Beitrag von Paul Naschy » Di 20.08.2019, 06:36

Auch wenn der Ton sehr verrauscht war – den Film in dieser Version genießen zu dürfen war grandios :klatsch:
Kult Kino | 2015 – 2019 | Das war das 35 mm FilmFest in Dillingen | https://kultkino.de

Benutzeravatar
Sokura
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 465
Registriert: So 31.07.2005, 11:18

Re: Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff aka. Augen ohne Gesicht

Beitrag von Sokura » Di 20.08.2019, 12:38

Paul Naschy hat geschrieben:
Di 20.08.2019, 06:36
Auch wenn der Ton sehr verrauscht war – den Film in dieser Version genießen zu dürfen war grandios :klatsch:
So sieht es aus ... ich fand es auch klasse.

Das Rauschen fand ich auch etwas nervig :D .. aber es war zu ertragen.

Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 327
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff aka. Augen ohne Gesicht

Beitrag von Dschungeldrache » Mo 09.09.2019, 20:40

Ja wie... schon nicht mehr in der Arte Mediathek vorhanden ??

Ich dachte, da stehen Programme nach der Ausstrahlung einen Monat zur Verfügung !? Im Fernsehen habe ich leider nur noch die letzten Minuten gesehen (Ich dachte tatsächlich es regne im Film, so auffallend rauschte es im Hintergrund).

Hat jemand einen Tip, wo man den Film jetzt sehen kann ?

Antworten

Zurück zu „Odyssee im TV-Kanal“