KAIJU CLASSICS von Anolis

Hier geben sich Godzillas Gummifreunde ein Stelldichein.
Antworten
Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 883
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » Mi 20.09.2017, 19:35

Ich hatte Ivo vor ca 4 Wochen schon angeschrieben:
___________________________________________________________________________________________________________________
Bootlegs?
Gesendet: So 20.08.2017, 10:25
Von: GIGAN
Empfänger: Ivo Scheloske
Hi Ivo,
schau mal den Link, geht es da mit rechten Dingen zu - ich glaube nicht
klick
Gruß,Rene
___________________________________________________________________________________________________________________
Hier Ivos Antwort 2 Tage später, allerdings im Dirty Pictures Forum:
___________________________________________________________________________________________________________________
"In letzter Zeit erreichen mich jede Menge Nachrichten, ob jemand Bootlegs unserer Kaiju-Reihe über den Handel anbieten würde. Damit ich nicht Dutzendmal dasselbe schreiben muss, hier das offizielle statement:

Es handelt sich bei diesen Titeln um KEINE Bootlegs.

Sondern um Re-Packs der Discs, welche wir bereits in den Hartboxen verwendet haben bzw. noch in kommenden Hartboxen verwenden werden. Sprich also Vanilla-Discs und nicht – wie das Frontartwork evtl. unglücklicherweise andeutet – um Neuauflagen unserer Sondereditionen.

Klicke auf diese Leiste um das Bild in voller Größe anzuzeigen.
Bild

Deswegen hat die Front auch das feste FSK-Logo drin, während das Wendecover die alten Plakatmotive ziert (siehe Packshots). Wenn auch hin und wieder mit einem kommerzielleren Titel anstelle des alten Kinotitels. Denn diese Auflage(n) zielt auf den Massenmarkt und nicht auf die Sammler. Für euch gibt es weiterhin die Kaiju-Classics im Futurepak sowie die Hartboxen.

Den Vertrieb übernimmt hierbei Laser Paradise.

Das heißt, Disc und Design kommt direkt von uns. Keinen Einfluss haben wir darauf,

- wann veröffentlicht wird.
- zu welchem Preis veröffentlicht wird.
- wo die Titel erhältlich sein werden.

Die Abbildung zeigt übrigens nur einen Teil der Titel."
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2822
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gezora » Mi 20.09.2017, 21:24

Danke für die zusätzlichen Informationen. Für mich im Grunde eine gute Nachricht. Ich habe nämlich noch ein paar Lücken in der Sammlung, die sich nun vielleicht schließen lassen, ohne Sammlerpreise dafür auf den Tisch zu legen.
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 861
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Leitbild » Do 21.09.2017, 07:20

Was mich mal interessieren würde, gibts für diese Budget-Rereleases auch eine offizielle Seite (entweder bei LP oder Anolis - eine Komplettübersicht der VÖs wäre zumindest mal ganz nett, besonders die noch kommenden - Amazon stinkt) :wink:

Nebenfrage: Warum ausgrechnet LaserParadise? Wir wissen doch alle, wer mal dahinter steckte ... :roll:
Ja, ein rachsüchtiger Titan wie ich vergisst eben nie ... :-P
Zuletzt geändert von Leitbild am Do 21.09.2017, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1993
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Do 21.09.2017, 09:40

ja, da haben sich schon viele leute bei facebook drüber aufgeregt

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1773
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Nosferatu64 » Mo 13.11.2017, 18:03

Weihnachten nähert und eigentlich hat Ivo uns schon mal um diese Zeit Leckerlies präsentiert in Form von kommende Veröffentlichungen, aber dieses Jahr wird wohl nichts mehr kommen! :o
Schade!!!! :oops:

Benutzeravatar
Biollante1977
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 237
Registriert: Di 21.10.2008, 15:51
Wohnort: Rosenheim

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Biollante1977 » Do 15.02.2018, 19:32

Wird es denn auf absehbare Zeit etwas neues geben?

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 924
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Luepete » Mi 21.03.2018, 11:04

Macht Anolis nix Neues mehr...? Ist jetzt über ein Jahr her, dass der letzte Kaiju Classics kam. Wäre Schade, wenn es so auslaufen sollte...weiß man, ob sich vll. zumindest irgendwas in Planung befindet?
Size DOES matter!!!

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 591
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gigan_2011 » Mi 21.03.2018, 18:18

Zuletzt haben sie uns ja recht heiß auf Urweltraupen & Mothra Solo gemacht. Seitdem ist definitiv viel Zeit vergangen ohne das etwas passierte. Hab sie jetz mal in Facebook unter jedem Beitrag genervt von anderen Veröffentlichungen die scheinbar 4-mal so schnell in Fahrt kommen wie die Kaiju's.
Um's mit deutlichen Worten zu sagen war die Antwort ungefähr folgende:

Solange es an Sachen fehlt, wollen sie einfach noch keine Aussagen zu kommenden Veröffentlichungen machen. Heißt soviel wie solange sie nicht an die Master's von Film x-y-z kommen, oder es da noch rechtliche Probleme gibt, bleibt erstmal noch alles im dunkeln.

Auf einer Art kann man es ja verstehen, weil was bringt es große Hoffnungen zu machen wenn wirklich noch was schief gehen kann..
Auf der anderen Seite muss man sich da auch fragen, wenn nach soviel Zeit da jetzt kein neuer Wind kamm, sind manche Probleme überhaupt noch zu lösen ??.

Sagen wir Mothra erscheint noch, und wann wird's dann weitergehen (Frankensteins Sohn, & ein paar andere Kandidaten fehlen ja auch noch). Entweder vergehen bis dahin wieder JAHRE oder es vergeht soviel Zeit das bald tatsächlich die rechtlichen Sachen nichtmehr zu regeln sind oder Material abhanden kommt.

Naja, in diesem Zeitrythmus sind wir ersteinmal noch weit weg von der Heisei Reihe (Sollte die mal die Chance kriegen vernünftig veröffentlich zu werden) 2035 :mrgreen: :?
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3159
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » Mi 21.03.2018, 22:08

Vielleicht dauert's manchmal einfach länger. Diese "Forderung" nach neuen Disks finde ich etwas unverschämt. Anolis hat ja auch von niemandem verlangt im Vorraus zu zahlen. Und vielleicht ist das Auftreiben des besten Filmmaterials nun mal nicht so einfach, wenn man bedenkt, wie viele vorhergehende Veröffentlichungen es gab...
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.

UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 84
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von UX-Bluthund » Do 22.03.2018, 13:18

Finde die Wartezeit jetzt auch nicht schlimm. Kommt genug anderes Zeug raus Woche für Woche und die alten Sachen kann man ja schließlich auch mal wieder schauen. Besser so als irgendwelche schnellschüße.

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 861
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Leitbild » So 01.04.2018, 15:55

Ach @Gigan_2011 ... was gibts da denn zu ningeln? Sei doch froh, dass sie überhaupt noch kommen ... ich kenne noch Zeiten, da war ein Grossteil der Filme hierzulande über Jahrzehnte hinweg gar nicht erst zu bekommen - und da hat sich keiner drum geschert, bis auf einige zwiellichtige Labels wie Best Entertainment & Marketing, die mit eher unterdurchschnittlichen (und teilweise sogar illegalen) Schrott-Releases ankamen ... :wink:

Und am Ende würden die Anolis-Scheiben doch eh nur wieder in deinem Flohmarkt-Thread landen ... :roll:

PS: Die Heisei-Reihe wird nicht bei Anolis erscheinen, zumindest nicht unter der Rubrik "Kaiju Classics" :wink:
Ich glaube, da müsstest du vllt. mal eher Splendid auf die Nüsse gehen (die hättens sogar verdient) :lol:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 591
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gigan_2011 » Mo 02.04.2018, 11:40

Leitbild hat geschrieben:
So 01.04.2018, 15:55

Und am Ende würden die Anolis-Scheiben doch eh nur wieder in deinem Flohmarkt-Thread landen ... :roll:
Ja, weil ich bis jetzt in 6 Jahren dort im Thread alle Metalpacks angeboten habe :roll: Ich habe noch nie eins der Reihe gekauft und wieder verkauft. Ich verkaufe da lediglich das was mir nicht gefällt und das war noch nie bei einer Anolis Scheibe der Fall. Ist schon das 2. mal das du mir mit so'n Spruch kommst. Bist du irgendwie neidisch das ich damit Geld verdiene, oder bist du überfordert weil sich jede DVD bei dir stappelt ?.
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 861
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Leitbild » Mo 02.04.2018, 12:11

Neidisch worauf? Dass du dir scheinbar blind jeden Scheiss holst und dann sofort wieder verzweifelt loswerden willst? :-P
Und ich glaube auch kaum, dass du dabei soviel Gewinn machst, dass irgendwer darauf neidisch werden könnte (schliesslich kostet auch der Erwerb so einiges) :lol:

Und da ich mir von vorn herein nur die Filme hole, bei denen ich genau weiss, dass sie mir auch tatsächlich zusagen (da ich sie irgendwann schonmal gesehen habe, sei es im Kino, TV, damals auf VHS oder bei nem Filmabend mit Kumpels etc. oder mich im Vorfeld genauestens über den Film informiert habe und daher genau weiss, worauf ich mich einstellen kann), wird sich so bald auch nix bei mir stapeln ... sondern alles schön nach wie vor sortiert im Regal stehen :P Ich hab sogar noch extra Lücken, die für kommende Filme reserviert sind :-P Ich bin da äusserst selektiv ...
Wenn es dann doch mal wider Erwartens einen Fehlkauf gab, dann wandert dieser irgendwann in den nächsten An & Verkauf und Ruhe ist YIYA
Deswegen kann ich manchmal echt nicht nachvollziehen, wie du das eigentlich machst (ich glaube sogar, du hast mehr Spass daran, Zeug zu kaufen und verkaufen, als es dir überhaupt erst anzuschauen - aber ok, jedem halt das seine) YIYA

Aber das gehört hier jetzt nicht her ... sollte eigentlich auch nur ein Spässchen (mit ernstem Denkanstoss) sein :-P
Allerdings kann ich mich dennoch nicht des Eindruckes erwehren, dass du nur blind kaufst, gnadenlos konsumierst und dann sofort wieder abstösst ... ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass du allzuviel davon tatsächlich behälst :wink: und damit auch evtl. nicht den tatsächlichen Wert der Anolis-Scheiben zu schätzen weisst (der geht über den Geldwert weit hinaus - das sind Liebhaberstücke für Sammler und keine Konsumprodukte für die breite Masse) ... kann mich natürlich auch irren (was natürlich wünschenswerter wäre) ... :wink:

Das soll aber jetzt nicht böse oder gar feindselig dir gegenüber gemeint sein ... ich denke nur, du musst vllt. noch das eine oder andere lernen :wink:
Siehe z.B. die Nervmails/-kommentare gegenüber Anolis, sowas geht einfach nicht - stell dir mal vor, das würden alle so machen, dann gäbs irgendwann gar nix mehr von denen, alleine schon aus Frust und dem Gefühl von Geringschätzung ihrer tollen Arbeit - Gut Ding will nunmal Weile haben, und auf ellenlange Wartezeiten muss man in diesem Fandom (ganz besonders hierzulande) einfach eingestellt und dran gewöhnt sein - da kann man eben nicht einfach blindlinks mit dem Arm durchs Kaufhausregal fahren und alles in den Warenkorb schieben, was auf den ersten Blick relevant erscheint, nur um es danach zu bereuen und den massiven Fehlkauf gleich wieder loswerden zu wollen ... da muss man wirklich wissen was man will :wink: und zur Not mal vorher hier im Forum nachfragen, dafür sind wir da! +++
Und da sei froh, dass es dieses Forum hier gibt - denn über den normalen Weg würdest du höchstwahrscheinlich noch nichtmal wissen, dass die Anolis-Scheiben überhaupt existieren bzw. erscheinen! +++

Kleiner Tipp für die Zukunft: Mach am besten nen grossen Bogen um alles, wo "Asylum" draufsteht (es sei denn du bist Asylum-Fan und weisst was du tust) - den Mist wirst du i.d.R. NIE WIEDER los :lol:
Ehrlich - Kumpel von mir ist auch so ein unbelehrbarer Fehlkäufer, fällt sogar ab und an auf die dreisten Titel rein und denkt erstmal, er hätte einen tollen neuen Teil einer renommierten SF-Reihe erworben bzw. einen Teil, den er noch nicht kannte - dachte z.B. er hätte den neuen Independence Day oder einen neuen Teil der Alien oder Predator oder Jurassic Park oder "was weiss ich nicht alles" -Reihe erworben, nur um dann feststellen zu müssen, dass er auf "Tele5-Kacke" (seine Worte) reingefallen ist (ich muss jedesmal lachen, wenn ich mich dran erinnere vor 3 Jahren oder so, als er stolz berichtete, dass er "einen neuen Film wo die Aliens aus Avatar gegen den Predator kämpfen" gekauft hat und den sich gleich ankucken wollte ... ich konnte es nicht übers Herz bringen und ihn vorher warnen und bin stattdessen mit nem Sixpack Bier zu ihm gefahren um seine Offenbarung live mitzuerleben :lol: ) - und danach ist erstmal die Enttäuschung und damit auch das Drama gross ... und der Mist stapelt sich bei ihm und er fleht mich jedesmal an, ihm den Mist abzukaufen ... aber ich bleib eisern, und sag ihm jedesmal, er solle mich am besten das nächste mal mitnehmen, damit sowas nie mehr passiert - aber seinen Schrott kauf ihm nicht ab (das wäre nur Leergeld und das Zeug würde dann direkt bei mir im Gelben Sack landen - bestenfalls die leeren Amaray-Cases würde ich aufheben als Ersatz) :lol:

Oh oder das Atlantic Rim Fiasko vor 5 Jahren - waren damals kurz zuvor in Pacific Rim und er war natürlich begeistert von dem Film und ein paar Tage später erzählte er mir stolz per SMS, dass der Film bereits auf DVD zu haben ist (und ich zitiere "von einem Deppen versteckt im 1€-Wühlkörbchen") ... ich wurde erstmal hellhörig :lol: ich wollte ihn gerade warnen/aufklären, aber da war es bereits zu spät und er war stur und voller Vorfreude aus dem Mediamarkt raus ... :roll: :lol: Ich dachte mir ok, wer nicht hören will ...? :-P
Ich glaube durch ihn bin ich in der Hinsicht besonders sensibilisiert worden :-P
Mittlerweile hat er es tatsächlich drauf und fragt mich nach Filmen, die er dringend sucht, aber nirgendwo findet ... meist reicht es, wenn ich ihm zeige, wo er es online bekommen kann (knuffig, wenn er dann immer nochmal fragt "ob ich mir sicher sei, dass es auch wirklich der richtige Film ist") ... :-P allerdings hat er es noch nicht so ganz raus mit den Veröffentlichungsdaten - denn er fragt mich teilweise schon, wenn der Film gerade mal im Kino angelaufen ist :roll: und dann muss ich besonders aufpassen, dass er dann nicht wieder gleich voller Enthusiasmus in die Asylum-Falle rennt! :lol:

Siehs von mir aus als Kompliment an oder nicht - aber manchmal erinnerst du mich ein wenig an ihn :wink:
Und sag jetzt ja nix falsches, denn ich mag den Typen wirklich (alleine schon wegen seiner Eskapaden) :lol:

Wie gesagt, sorry wenn das alles jetzt aggressiver rüberkam als es gemeint war - mit so kleinen Spitzen muss man bei mir eben manchmal rechnen :-P aber alles gut, keine Angst :wink:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 84
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von UX-Bluthund » Sa 07.04.2018, 20:34

https://www.filmundo.de/sonstige-filme/ ... mage_gross
Immerhin hat er den Schriftzug geändert und nur das Design "übernommen". Dieser raptor passt ja auch super da rein.
:roll:

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1993
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » So 08.04.2018, 14:07

Leitbild hat geschrieben:
Mo 02.04.2018, 12:11
(ich muss jedesmal lachen, wenn ich mich dran erinnere vor 3 Jahren oder so, als er stolz berichtete, dass er "einen neuen Film wo die Aliens aus Avatar gegen den Predator kämpfen" gekauft hat und den sich gleich ankucken wollte ...
Ich dachte nicht, dass das jemand ernsthaft glauben kann :lol: :mrgreen:

Den Film Aliens VS Avatars habe ich übrigends auch auf Blu-Ray, der lag mal in der Grabbelkiste beim Saturn und es gab noch irgendeine 3für2 Aktion oder so. Eigentlich ganz lustig, weil eben extrem mies (den Roboter muss man gesehen haben). Leider ist der Film aber doch zensiert, was aber erst spät rauskam, ein bisschen mehr Blut hätte dem ganzen gut getan.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1993
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Fr 14.09.2018, 16:17

Laut Facebook gibt es wohl bald endlich auch Anolis Kaiju Blu-Rays und die Gutscheine sind noch gültig +++

Ivo Scheloske
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 362
Registriert: Do 23.08.2007, 15:19
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ivo Scheloske » So 28.10.2018, 10:06

WICHTIGER HINWEIS!!

Abweichend von unserem normalen Mordor Operazioni unsere VÖs Sonntags anzukündigen, müssen wir ausnahmsweise auf Mittwoch, den 31. Oktober (yep, Halloween) ausweichen. Trotzdem möchte ich aus gegebenem Anlass heute bereits darauf hinweisen.

Also, kommenden Mittwoch werden wir unsere ersten Kaiju-Blu-rays ankündigen. Um gleich die Erwartungen zu dämpfen. Es handelt sich um reine Vanilla-Discs!

ABER: Für diese BDs hatten wir unseren KAIJU CLASSICS Editionen Gutscheine zum vergünstigten Erwerb beigepackt und euch gebeten, diese an unseren Vertrieb i-catcher media zu senden. Es gilt:

1) Die vergünstigten Blu-rays sind NUR über i-catcher media erhältlich. Egal, wo ihr sonst die Kaiju Classics erworben habt, der Gutschein muss an i-catcher media geschickt werden.

2) Die Gutscheine müssen bis spätestens 16. November 2018 vorliegen. Danach werden keine mehr aktzeptiert.

3) Kunden, die Gutscheine eingeschickt haben, müssen NICHT die Blu-rays im Shop bestellen, sondern bekommen automatisch eine RG zugesandt.

Wer also seine Gutscheine noch nicht eingeschickt hat, aber Interesse an den Blu-rays hat, sollte dies nun nachholen. Ihr seid selbst dafür veratwortlich, dass die Gutscheine ankommen und die Angaben darauf gut lesbar sind.

Alle weiteren Details folgen kommenden Mittwoch.

Wir wünschen euch allen einen monstermäßigen Sonntag!!
SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD!

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3159
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » So 28.10.2018, 13:28

Alle BluRays auf einmal nachbestellen? Teurer Spaß. Da landen die Gutscheine in Ablage A. :mrgreen:
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 883
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » So 28.10.2018, 14:18

Ich habe sämtliche Kaiju Classics von Anolis, aber lediglich 6 Gutscheine für Blu´s. :o ,
das heißt, nur diese sechs kommen als Blu, oder wird das auf die komplette Reihe (15 Veröffentlichungen) ausgeweitet ?
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1993
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » So 28.10.2018, 16:29

Vanilla Discs finde ich super, irgendeinen Vorteil müssen die Future-Pack/Steelbook DVDs ja noch haben (und das sind die Audio-Kommentare).
Die ganzen Fragen, welche Filme, welche Schnittfassungen, wie teuer, normal im Handel zu bekommen usw werden dann wohl am Mittwoch beantwortet.

Ivo Scheloske
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 362
Registriert: Do 23.08.2007, 15:19
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ivo Scheloske » Mi 31.10.2018, 11:20

So, nun ist es also endlich soweit:

Wie Sonntag bereits angedroht veröffentlichen wir 3 Kaiju-Titel auf Blu-ray.

Bild

Dabei handelt es sich um

FRANKENSTEIN UND DIE UNGEHEUER AUS DEM MEER

FRANKENSTEINS KAMPF GEGEN DIE TEUFELSMONSTER

FRANKENSTEINS HÖLLENBRUT

Auf den Discs enthalten sind jeweils die japanischen Kinofassungen. Hier jetzt noch die technischen Details:

Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer

Bestell-Nr: 37101
EAN-Code: 404 1036 37101 2
FSK: 12
Bildformat: 1:2,35 (16:9 - 1920 x 1080p)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DTS 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)
Länge: 87 min.
Extras: Trailer


Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster

Bestell-Nr: 37102
EAN-Code: 404 1036 37102 9
FSK: 12
Bildformat: 1:2,35 (16:9 - 1920 x 1080p)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DTS 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)
Länge: 85 min.
Extras: Trailer


Frankensteins Höllenbrut

Bestell-Nr: 37103
EAN-Code: 404 1036 37103 6
FSK: 12
Bildformat: 1:2,35 (16:9 - 1920 x 1080p)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DTS 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)
Länge: 89 min.
Extras: Trailer

Als VÖ-Termin haben wir den 14. Dezember 2018 festgelegt.

ACHTUNG: Hier jetzt nochmal der Hinweis vom Sonntag:

1) Die vergünstigten Blu-rays sind NUR über i-catcher media erhältlich. Egal, wo ihr sonst die Kaiju Classics erworben habt, der Gutschein muss an i-catcher media geschickt werden.

2) Die Gutscheine müssen bis spätestens 16. November 2018 vorliegen. Danach werden keine mehr aktzeptiert.

3) Kunden, die Gutscheine eingeschickt haben, müssen NICHT die Blu-rays im Shop bestellen, sondern bekommen automatisch eine RG zugesandt.

Wer also seine Gutscheine noch nicht eingeschickt hat, aber Interesse an den Blu-rays hat, sollte dies nun nachholen. Ihr seid selbst dafür veratwortlich, dass die Gutscheine ankommen und die Angaben darauf gut lesbar sind.
SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD!

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1993
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Mi 31.10.2018, 14:18

Laut Anolis bei Facebook sind es die japanische HD-Master, der reguläre Preis ist 14,99€, mit Gutschein 5,99€.

Ivo Scheloske
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 362
Registriert: Do 23.08.2007, 15:19
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ivo Scheloske » Di 06.11.2018, 18:48

ACHTUNG – WICHTIGER HINWEIS:

Unsere Buchhaltung hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass eine Rücksendung der Gutscheine NICHT möglich ist.

Denn die Gutscheine werden benötigt, um

a) zu einem dem Finanzamt

b) zum anderen unserem Lizenzgeber

den Grund für den stark verringerten Rechnungsbetrag belegen zu können.
SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD!

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 883
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » Mi 07.11.2018, 14:02

Ich habe jetzt mal die drei Gutscheine auf den Weg geschickt - und nur die drei
Von der i-catcher media Seite:

"BETRIFFT DIE NEUEN 3 KAIJU TITEL AUF BLU RAY:
FRANKENSTEINS HÖLLENBRUT
FRANKENSTEIN UND DIE UNGEHEUER AUS DEM MEER
FRANKENSTEINS KAMPF GEGEN DIE TEUFELSMONSTER
WICHTIG: GENAU ZU BEACHTEN!!!!!!!!!!!
FÜR BESITZER DER METALLBOX DIESER TITEL (UND NUR DIESER 3 TITEL) HEISST ES NUN GUTSCHEIN EINSENDEN.

EINGEGANGENE GUTSCHEINE BIS 16 .11.18 WERDEN BERÜCKSICHTIGT.
DANACH WIRD KEIN GUTSCHEIN DIESER 3 TITEL MEHR ANGENOMMEN."
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 134
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ekelalfred » Mi 07.11.2018, 14:54

Ich habe 2 Gutscheine auf die Reise geschickt. Teufelsmonster habe ich nicht mehr gefunden! :oops:

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 661
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Onkel Zilla » Sa 10.11.2018, 19:30

Ich hab auch alle 3 Gutscheine eingesendet, und sogar schon die Rechnung bekommen ;)

Ivo Scheloske
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 362
Registriert: Do 23.08.2007, 15:19
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ivo Scheloske » Mo 12.11.2018, 10:46

Guten Morgen!

Es gibt einen weiteren wichtigen Hinweis bzgl. der Gutschein-Aktion.

Mittlerweile sind weit über hundert Gutscheine bearbeitet und die Rechnungen versandt worden. Allerdings passiert es häufig, dass die Überweisung nicht von demjenigen ausgeführt wird, der die Gutscheine geschickt hat. Das macht eine Zuordnung der Zahlung extremst schwierig bis hin zu unmöglich.

Daher die große Bitte:

WENN IRGENDWIE MÖGLICH, soll bitte die Zahlung vom Konto des Gutschein-Senders erfolgen, damit der Name auf der Rechnung mit dem auf der Überweisung identisch ist.

Falls das aus irgendeinem Grund nicht geht, bitte bei Verwendungszweck nicht nur Rechnungsnummer und Datum angeben, sondern auch den Namen des Empfänger nennen (z.B. „Für Kunde Max Mustermann“).
SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD!

Antworten

Zurück zu „GAMERA, GUILA & Co - Godzillas Monsterkumpel“