KAIJU CLASSICS von Anolis

Hier geben sich Godzillas Gummifreunde ein Stelldichein.
Antworten
Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7314
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Paul Naschy » Fr 19.04.2019, 08:59

Luepete hat geschrieben:
Do 18.04.2019, 10:10
X3000 kann man ja bekanntlich wohl mittlerweile leider abschreiben... :?
Die deutsche Synchro von X3000 ist grandios! Wäre verdammt schade, wenn die nicht irgendwann veröffentlicht würde.
Kult Kino | 2015 – 2019 | Das war das 35 mm FilmFest in Dillingen | https://kultkino.de

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 195
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ekelalfred » Fr 19.04.2019, 16:54

Bei mir ist gestern auch Mothra endlich angekommen,da ich den Film auch noch nicht kannte habe ich ihn mir heute gleich angesehen!
Ich bin begeistert ein wirklich schöner Film in einer wie von Anolis gewohnten sehr guten veröffentlichen Fassung. Ich werde mir in den Feiertagen nun die ganzen Audiokomentare ansehen/hören und abfeiern. Ich hoffe ja auch noch das X 3000 rauskommt,ich kenne den nähmlich auch nicht.

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 195
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ekelalfred » Sa 20.04.2019, 19:35

Ich habe mal eine Frage: Am ende des Audiokommentar mit Jörg Buttgereit,wird gesagt das es eventuell noch einen Hidden Track auf der Veröffentlichung gibt mit einen deutschen Fernseh Auftritt der Peanuts . Ich habe nichts gefunden,gibt es das "Osterei" den nun?

UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 86
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von UX-Bluthund » Di 23.04.2019, 09:28

Ekelalfred hat geschrieben:
Sa 20.04.2019, 19:35
Ich habe mal eine Frage: Am ende des Audiokommentar mit Jörg Buttgereit,wird gesagt das es eventuell noch einen Hidden Track auf der Veröffentlichung gibt mit einen deutschen Fernseh Auftritt der Peanuts . Ich habe nichts gefunden,gibt es das "Osterei" den nun?
Ich hab auch nichts gefunden und ziemlich viel rumprobiert. Auf der BD zumindest nicht, aber die DVD müsste ja identisch sein.
Andere Frage: Was ist das eigentlich für ein schönes deutsches DVD Cover in der Bildergalerie und im Booklet? In der OFDB ist die gar nicht eingetragen.

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 195
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ekelalfred » Di 23.04.2019, 16:07

Ich glaube da haben die Leute von Anolis ihrer Fantasie freien Lauf gelassen.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2045
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Mi 01.05.2019, 08:56

UX-Bluthund hat geschrieben:
Di 23.04.2019, 09:28
Ekelalfred hat geschrieben:
Sa 20.04.2019, 19:35
Ich habe mal eine Frage: Am ende des Audiokommentar mit Jörg Buttgereit,wird gesagt das es eventuell noch einen Hidden Track auf der Veröffentlichung gibt mit einen deutschen Fernseh Auftritt der Peanuts . Ich habe nichts gefunden,gibt es das "Osterei" den nun?
Ich hab auch nichts gefunden und ziemlich viel rumprobiert. Auf der BD zumindest nicht, aber die DVD müsste ja identisch sein.
Die DVD ist anders aufgebaut, hat aber wohl den gleichen Inhalt. Ich hab bei der BD wild durchs Menü navigiert und eben bei der DVD alle einzelnen Videos am PC abgespielt, da gibt es leider kein verstecktes Extra. :?

UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 86
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von UX-Bluthund » So 05.05.2019, 20:05

oliver hat geschrieben:
Mi 01.05.2019, 08:56
UX-Bluthund hat geschrieben:
Di 23.04.2019, 09:28
Ekelalfred hat geschrieben:
Sa 20.04.2019, 19:35
Ich habe mal eine Frage: Am ende des Audiokommentar mit Jörg Buttgereit,wird gesagt das es eventuell noch einen Hidden Track auf der Veröffentlichung gibt mit einen deutschen Fernseh Auftritt der Peanuts . Ich habe nichts gefunden,gibt es das "Osterei" den nun?
Ich hab auch nichts gefunden und ziemlich viel rumprobiert. Auf der BD zumindest nicht, aber die DVD müsste ja identisch sein.
Die DVD ist anders aufgebaut, hat aber wohl den gleichen Inhalt. Ich hab bei der BD wild durchs Menü navigiert und eben bei der DVD alle einzelnen Videos am PC abgespielt, da gibt es leider kein verstecktes Extra. :?
Die BD passt aüßerlich auch schon gar nicht zum Rest. Nicht schlimm, aber ich frage mich warum.

Benutzeravatar
Streifenkarl
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 72
Registriert: Di 15.02.2005, 17:36
Wohnort: Kassel

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Streifenkarl » Di 07.05.2019, 08:57

Puh, da schaut man mal einen Monat nicht hier rein, weil man denkt wenn es im März nicht erscheint, dauert es noch länger, hauen die Mothra einfach so im April raus. Soeben natürlich sofort bei ofdb bestellt und kann hoffentlich mit dem Junior am Wochenende schon reinschauen. Den Film kenne ich tatsächlich noch gar nicht! Die Urweltraupen hab ich zwar schon einmal auf DVD, aber die kommen natürlich auch in die Sammlung, wenn sie demnächst erscheint.
Streifenkarl, ab in den Streifenwagen

Benutzeravatar
Cinema 8 Digital
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 71
Registriert: Di 16.06.2015, 13:47

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Cinema 8 Digital » Mi 15.05.2019, 15:40

Paul Naschy hat geschrieben:
Fr 19.04.2019, 08:59
Luepete hat geschrieben:
Do 18.04.2019, 10:10
X3000 kann man ja bekanntlich wohl mittlerweile leider abschreiben... :?
Die deutsche Synchro von X3000 ist grandios! Wäre verdammt schade, wenn die nicht irgendwann veröffentlicht würde.
Och, nun mal nicht so negative Wellen ausstrahlen. Immer positive Wellen raushauen. Stell' Dir einfach vor, dass X 3000 erscheint und es wird erscheinen. :-P :-P :-P

Ivo Scheloske
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 386
Registriert: Do 23.08.2007, 15:19
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ivo Scheloske » So 26.05.2019, 10:09

Die Welt hat sich noch nicht von unserer unglaublich guten MOTHRA Veröffentlichung erholt, der Kinostart von GODZILLA: KING OF THE MONSTERS liegt in undlich weiter Ferne, da kündigen wir doch den glatt den nächsten Kaiju an. Und bekannterweise handelt es sich dabei um

GODZILLA UND DIE URWELTRAUPEN

Bild

Also so irgendwie und quasi schon so die offizielle Fortsetzung von MOTHRA BEDROHT DIE ERDE. Ergo müssen natürlich beide in den Panzerschrank.

Und damit ihr nicht die Katze im Sack kaufen müsst, hier mal die Details zu unserer VÖ:

Verpackung: Futurepak
Bestell-Nr: ACE025
EAN-Code: 404 1036 31085 1
FSK: 16

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DD 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)
Länge: 85 min.

2-Disc-Edition

DVD 1:
- Japanische Kinofassung inkl. Audiokommentar von Jörg Buttgereit, Bodo Traber und Alexander Iffländer & Audiokommentar von Florian Bahr
- Japanischer Kinotrailer
- Japanisches Werbematerial

DVD 2:
- Deutsche Kinofassung
- Interview mit Akira Takarada
- Super-8-Fassung
- Deutsches Werbematerial

Inkl. 20-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker

Die Edition ist wie auch die vorherigen Kaiju Classics auf 1500 Stück limitiert.

Als VÖ-Termin haben wir den 21. Juni 2019 festgelegt. Wie üblich gehen die Infos morgen an die Händler raus. URWELTRAUPEN sollte somit im Laufe der Woche überall gelistet sein.
SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD!

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2045
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » So 26.05.2019, 10:53

Sehr schön 8)

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3216
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » So 26.05.2019, 16:47

Sauber.
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 937
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » So 26.05.2019, 18:32

+++ :loveyouall: +++ JAWOLL, endlich :banana:
einer meiner Lieblinge :loveyouall:
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11472
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dr.Prankenstein » Mo 03.06.2019, 07:29

Der deutsche Kinotrailer zu den Urweltraupen ist auf einer der Discs oder ist der vergessen worden? ???

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 195
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ekelalfred » Mi 05.06.2019, 16:37

Der hier hat die neue Kaiju Classics schon:https://www.youtube.com/watch?v=VYudzmNVNps. Und ich habe es verpasst bei i-catcher vorzubestellen,nun ist sie schon ausverkauft1 :oops:

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11472
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dr.Prankenstein » Do 06.06.2019, 06:48

Bei der Ofdb gibt es die Urweltraupen noch, von daher: keine Panik. :)

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3216
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » Fr 07.06.2019, 12:56

Beim lachenden A auch noch für Vorbestellung frei.

Wobei bei manchen Shops auch oft "ausverkauft" dran steht, wenn der Artikel noch nicht erschienen ist. Ich weiß nicht, wie das bei dem Laden ist.
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2045
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Sa 08.06.2019, 08:08

Ist der eigentlich überall teurer geworden? Die Mothra BD war ja teurer, weil BD vermutlich als Begründung herhalten konnte und anscheinend hat sich der Preis jetzt bei einigen Händlern durchgesetzt und die DVD ist teurer als die Früheren DVDs.

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3216
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » Sa 08.06.2019, 09:46

Wird nicht alles immer teurer?
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 195
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ekelalfred » Sa 22.06.2019, 14:16

Meine KAIJU CLASSICS von Urweltraupen ist heute angekommen,das Wochende ist gerettet.

Für alle die nach einen Osterei suchen ist hier ein Tipp: https://www.youtube.com/watch?v=l-Fscpye6nY

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3113
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gorath » So 23.06.2019, 08:53

Ist jetzt nicht unbedingt nur eine Frage an Anolis, ich denke aber mal das der Thread passend ist.

Wird es eigentlich in absehbarer Zeit auch mal Neuauflagen der ersten vier Heisei-Godzillas geben? Die letzten Veröffentlichungen sind ja nun schon ne ganze Weile her und so wirklich überragend waren diese DVDs ja nun nicht unbedingt. Die alten Best-Entertainment DVDs haben irgendwelche VHS-Master benutzt) und die Marketingfilm-DVDs waren zwar eine leichte Verbesserung aber handwerklich immer noch nicht gut. Godzilla-Die Rückkehr des Monsters hat ja zusätzlich noch das Problem das die alte deutsche Fassung mal eben um 20 Minuten gekürzt wurde und die Synchro der Fehlstellen auf der Marketing-DVD auch nicht gerade das gelbe vom Ei ist.
Macht sie fettich!!!

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2045
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Mo 24.06.2019, 11:19

Gorath hat geschrieben:
So 23.06.2019, 08:53
Godzilla-Die Rückkehr des Monsters hat ja zusätzlich noch das Problem das die alte deutsche Fassung mal eben um 20 Minuten gekürzt wurde und die Synchro der Fehlstellen auf der Marketing-DVD auch nicht gerade das gelbe vom Ei ist.
Ja, unbedingt, bitte, bitte Anolis!

Im Zweifelsfalle die fehlenden Stellen dann im O-Ton lassen (auch wegen dem falschen Soundtrack in der deutschen Nach-Synchro). Die alte deutsche Cut-Version hätte ich dann aber auch gerne, schließlich kennt man den Film so von früher. Ich wäre ja für eine Doppel-Bluray 8)

Ivo Scheloske
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 386
Registriert: Do 23.08.2007, 15:19
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ivo Scheloske » So 28.07.2019, 10:08

Warte mal, irgendwas war da doch noch? (kratz, kratz, kratz)

Ach, richtig, nett wie wir Anoliten sind, hatten wir ja noch bei 3 weiteren Kaiju-Titel Gutscheine eingepackt, die ein vergünstigtes Upgrade auf die kommenden Blu-ray-Scheiben ermöglichen.

Wer in Besitz des jeweiligen Gutscheins aus den Kaiju Classics Editionen

- DIE BRUT DES TEUFELS (= neuer Blu-ray Titel MECHAGODZILLAS TERROR)
- KING KONG – DÄMONEN AUS DEM WELTALL (= neuer Blu-ray Titel GODZILLA GEGEN MEGALON
- KING KONG GEGEN GODZILLA (= neuer Blu-ray Titel GODZILLA GEGEN MECHAGODZILLA)

ist, kann diese nunmehr an die auf dem Gutschein vermerkte Adresse von i-catcher media in Kelkheim einsenden.

Dazu mehrere wichtige Hinweise:

1) Gebt euren Namen und Adresse gut leserlich an, damit die Blu-rays auch ankommen

2) Die eingesandten Gutscheine werden zwingend für die Unterlagen von i-catcher media gebraucht, daher können diese nicht zurückgeschickt werden.

3) Der Einsender ist selbst dafür verantwortlich, dass die Gutscheine bei i-catcher media eintreffen.

4) Der Einsendeschluss ist der 15. September 2019. Für Gutscheine, die nach diesem Datum bei i-catcher media eintreffen kann die Einlösung nicht mehr garantiert werden.

Die Blu-rays erscheinen am 25. Oktober 2019. Es wird daher Ende September/Anfang Oktober noch einmal eine offizielle Ankündigung mit allen technischen Daten geben.

Bild
SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD!

Benutzeravatar
Streifenkarl
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 72
Registriert: Di 15.02.2005, 17:36
Wohnort: Kassel

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Streifenkarl » Mi 11.09.2019, 08:29

So sehr ich mich über die Blu-ray-Aktion auch freue, mal eine Anmerkung dazu. Wer ist denn bitte auf die Idee gekommen eine Mail zu verfassen, die unter 100 Prozent Garantie im Spam landet?

"AKTION GUTSCHEIN:
UNBEDINGT BEACHTEN
RECHNUNG IST LAUT RECHNUNGSDATUM INNERHALB 14 TAGEN ZU ÜBERWEISEN
WENN KEIN GELD INNERHALB DER 14 TAGE EINGETROFFEN IST WIRD BESTELLUNG / RECHNUNG OHNE MITTEILUNG GELÖSCHT UND STONIERT.
-- RECHNUNGSADRESSE PRÜFEN—"

gepaart mit einer PDF im Anhang schreit DIESE GROßSCHREIBUNG ja förmlich danach im Spam zu landen. Hätte ich das PDF-Dokument nicht wider besseren Wissens geöffnet, hätte ich die Rechnung nicht gefunden. Auch im Betreff alles großgeschrieben und mit fett Rechnung im Titel. Respekt, der oder diejenige, die diese "nette" E-mail verfasst hat, sollte mal überlegen, wie das bei Kunden ankommt.

Mir ist klar, dass dies eine Kulanz-Aktion von eurer Seite ist, aber es mag auch zukünftige Kunden binden, und diese werden bei solchen Mails abgeschreckt. Keine Anrede, keine Verabschiedung, 6 setzen.

PS: Und die mail kam schon am 02. September rein, also weit vor Ende der Aktionsfrist, das bedeutet meine Frist läuft dann noch bis zum 16.09. und danach hab ich Pech gehabt? Ganz ehrlich, unter aller Sau.
Streifenkarl, ab in den Streifenwagen

Benutzeravatar
U4000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 276
Registriert: Di 09.06.2009, 17:33

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von U4000 » Mi 11.09.2019, 17:33

Die Gutschein Aktion wurde heute beendet. In einen sehr freundlichen Ton, nach dem Motto: Ab heute sind alle Gutscheine ungültig. :?
Dabei haben wir heute erst den 11. Sept. ---
Hatte heute die Gutscheine abgeschickt, dachte ich würde es noch schaffen. Pustekuchen. Dann bekomme ich eben nix. :cry: Werde es überleben.
Hier noch den Text der Original E-Mail
"ACHTUNG!!!!
DAS EINSENDEN DER GUTSCHEINE IST AB SOFORT BEENDET.
-GUTSCHEINE DIE AB JETZT EINTREFFEN WERDEN NICHT MEHR BEARBEITET.-------
AUCH SIND ALLE RECHNUNGEN PER MAIL VERSCHICKT WORDEN.

SOLLTEN SIE NOCH KEINE RECHNUNG ERHALTEN HABEN SIND SIE BEI DER GUTSCHEIN AKTION NICHT BERÜCKSICHTIGT WORDEN BZW KEINE GUTSCHEINE BEI UNS EINGEGANGEN.

ALLE DIE IHRE RECHNUNG ERHALTEN HABEN MÜSSEN IHRE ÜBERWEISUNG BIS SPÄTESTENS AM 25.SEPTEMBER
BEZAHLT HABEN SONST WIRD AUFTRAG AUTOMATISCH GELÖSCHT UND KANN NICHT MEHR AKTIVIERT WERDEN"

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3216
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » Mi 11.09.2019, 18:19

Einsendeschluss bedeutet allerdings alles mit Poststempel bis zum 15. muss bearbeitet werden. Klagen. Für Schreiben vom Anwalt gibt's keinen Einsendeschluss. :mrgreen:
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.

Benutzeravatar
Streifenkarl
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 72
Registriert: Di 15.02.2005, 17:36
Wohnort: Kassel

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Streifenkarl » Mi 11.09.2019, 18:30

Ganz ehrlich, ich hab heute dann schnell überwiesen, nachdem die mail schon seit 2 Wochen bei mir im Spam-Ordner dümpelte. Wenn ich das so lese, hab ich eigentlich schon gar keinen Bock mehr drauf. Wenn es euch nicht passt, dann lasst solche Aktionen lieber bleiben, wer verfasst denn solche Posts? Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich privat jemandem so schreiben würde, geschweige denn mit meinen Kunden. Das ist echt unterste Schublade, sorry!

"Lieber Kaiju-Freund,
wir freuen uns, dass ihr euch für unsere Gutschein-Aktion zum Thema Kaiju Classics interessiert. Wir haben deine Gutscheine erhalten, anbei findest du im Anhang zu dieser e-Mail deine persönliche Rechnung als PDF-Dokument. Bitte überweise den kompletten Betrag bis 14 Tage nach Eingang dieser Rechnung, doch spätestens bis zum 25.09.2019, da wir sonst deine Bestellung leider nicht mehr berücksichtigen können.

Wir wünschen Dir viel Spaß mit unseren Scheiben und verbleiben mit großen grünen Grüßen

Euer Team von i-catcher media"

So macht man das...
Streifenkarl, ab in den Streifenwagen

Benutzeravatar
U4000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 276
Registriert: Di 09.06.2009, 17:33

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von U4000 » Do 12.09.2019, 17:21

Heute doch noch überraschend, die Rechnung erhalten. Da war war wohl bei der Post der Turbo-Modus eingeschaltet. :rofl:
Natürlich ist jetzt die Freude doppelt so groß, da ich schon die Angelegenheit abgeschrieben hatte.
Aber ich gebe Dir recht. Ein bisschen freundlicher hätte man die Mail schon schreiben können. :? Schließlich will man etwas verkaufen, auch wenn es eine Sonderaktion war.

Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 339
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dschungeldrache » So 15.09.2019, 17:45

Stil hin, patzig her... immerhin sorgt Anolis mit den Blu Ray Platten für einen neuen Rekord:

"Die Brut des Teufels" hat damit die meisten deutschen Titel aller Godzilla-Filme aufzuweisen, vielleicht sogar aller Science-Fiction Filme in Deutschland. Satte 7 Titel für ein und den selben Film - der muß ja faszinieren...


"Die Brut des Teufels" (Kino)

"Godzilla und die Brut des Teufels" (Bild VHS Videokassette ?)

"Godzilla und der Kampf der Titanen" (Pro 7)

"Mechagodzilla Brut des Teufels"

"Brut des Teufels" (Ohne Artikel !)

"Godzilla Die Brut des Teufels"

"Mechagodzillas Terror" (Anolis Blu-Ray)


Für die Ultra HD Blu-Ray dürft ihr euch dann wieder was neues ausdenken. :-P

Benutzeravatar
Gamemys
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 62
Registriert: So 23.06.2013, 10:33
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gamemys » Mi 02.10.2019, 20:36

Hier eine neue Besprechung der "Urweltraupen".
Das ist wohl die erste, bei der man sich die Mühe gemacht hat, nach den gut versteckten Easter Eggs zu suchen.

Easter Eggs:
https://www.actionfreunde.de/godzilla-u ... traupen/2/

DVD / Extras:
https://www.actionfreunde.de/godzilla-u ... eltraupen/

Ergänzende Info: Es gibt ingesamt drei Hidden Features. Am Rechner findet man sie leicht: Titel 7 ist der Stop Motion Film ("King Kong - Godzilla: Angriff aus dem All"), Titel 8 ein 10-minütiges Making of davon, ("Angriff aus dem Hobbykeller") und bei Titel 9 finden wir dann noch einen Auftritt der Peanuts (Mothra-Feen) aus den 1960er Jahren im deutschen Fernsehen. Letzterer wurde ja bei "Mothra" vergeblich gesucht, hier ist er nun 'drauf !

Antworten

Zurück zu „GAMERA, GUILA & Co - Godzillas Monsterkumpel“