Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Von Captain Future und Goldorak über Captain Harlock zu Cowboy Bebop und Big-O!
Antworten
Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 4216
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Beitrag von Kai "the spy" »

Der Kreis schließt sich.

Unter fünf neuen Anime-Serien aus Thailand und China, die Netflix gerade bestellt hat, befindet sich "Pacific Rim", welche von Legendary produziert wird.

Als Showrunner sind Craig Kyle, der bisher vor allem durch Marvel-Zeichentrickfilme und -serien, sowie als Produzent der "Thor"-Kinofilme aktiv war, und Greg Johnson, der als Autor von Marvel-Trickserien auch für andere Cartoons wie "Sherlock Holmes in the 22nd Century", "G.I. Joe: Renegades" und "Miles from Tomorrowland" tätig war, dabei.

Inhaltlich dreht sich die Serie um einen idealistischen Teenager und seine kleine Schwester, die auf der Suche nach ihren Eltern einen herrenlosen Jaeger durch feindliches Gebiet steuern.

Zwar wird die Serie für den asiatischen Markt produziert, aber da laut Netflix Chief Content Officer Ted Sarandos mehr als die Hälfte der Abrufe ihrer asiatischen Produktionen außerhalb von Asien stattfanden, und gerade "Pacific Rim" mit zwei Kinofilmen im Rücken auch im Westen noch einige Fans hat, wird der Anime sicherlich auch auf dem hiesigen Netflix landen.

THR| 'Pacific Rim' and 'Altered Carbon' Anime Projects Among Netflix's New Slate of Asian Originals
Bild
This job would be great if it wasn't for the customers.
Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 883
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Beitrag von Leitbild »

Hmpf ... nach den eher mauen bis negativen Reaktionen auf Uprising war es fast schon sicher, dass es so bald keinen Kinofilm mehr geben wird und der Franchise stattdessen auf einem anderen/billigeren Ersatzmedium weitergeführt wird ... schade, das wars demnach wohl schon wieder mit Pacific Rim ... war ganz nett solange es lief (2 Filme in 5 Jahren - immerhin, so manche neuen Film-Universen überleben noch nicht einmal den ersten Film) :?

Die Serie kann mir erstmal gestohlen bleiben - Theatrical Output or bust! :-P
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild
Benutzeravatar
Dagon-sama
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2728
Registriert: Mi 10.11.2004, 15:14
Wohnort: Saitama
Kontaktdaten:

Re: Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Beitrag von Dagon-sama »

Der Anime startet am 4. März. Hoffentlich wird er besser als der katastrophale 2. Film.
Sekai wa horobiru darou!

Bild
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3277
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Beitrag von Astro »

Da gibt's auch schon einen Clip: https://www.youtube.com/watch?v=heBdlh3Bc3E
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.
Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 4216
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Beitrag von Kai "the spy" »

Bild
This job would be great if it wasn't for the customers.
oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2124
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Beitrag von oliver »

Nach 4 von 7 geschauten Folgen gefällt es mir ziemlich gut, gleich werde ich noch die letzten 3 Folgen gucken.
Benutzeravatar
mechagigantis2000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 415
Registriert: Di 20.09.2011, 12:09

Re: Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Beitrag von mechagigantis2000 »

Bin auch dabei +++
Bild
Benutzeravatar
Dagon-sama
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2728
Registriert: Mi 10.11.2004, 15:14
Wohnort: Saitama
Kontaktdaten:

Re: Netflix bestellt "Pacific RIm"-Anime

Beitrag von Dagon-sama »

Zwar passiert bei dem Anime nicht wirklich viel, aber die erste Staffel hat mir richtig gut gefallen.
Ich fand sie sogar so gut, dass ich schon fast die Existenz des furchtbaren "Pacific Rim : Uprising" verdrängt habe.
Eine 2. Staffel wurde mittlerweile von Netflix angekündigt, ich bin schon gespannt wie es weitergehen wird ^^
Sekai wa horobiru darou!

Bild
Antworten

Zurück zu „Animes“