Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

News und Gerüchte aus der Filmwelt.
Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3134
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

Beitrag von Astro » So 10.12.2017, 22:59

Ich hoffe jedenfalls, die #metoo-Welle wird weiter aufschwappen. Das Beste, was seit Jahrzehnten in dem Bereich passiert ist.

Vielleicht war das Kürzel der Serie schon ein böses Omen... "STD".
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1966
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

Beitrag von oliver » Mo 11.12.2017, 12:02

Astro hat geschrieben:
So 10.12.2017, 22:59
Ich hoffe jedenfalls, die #metoo-Welle wird weiter aufschwappen.
Mal gucken, wann das verfilmt wird :lol:

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3692
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

Beitrag von Kai "the spy" » Do 14.12.2017, 14:29

Das Hollywood-Monopoly-Spiel geht weiter:

CBR| Disney Announces Deal to Buy Much of 21st Century
Following weeks of rumors and stops and starts, The Walt Disney Co. has finalized a $52.4 billion stock deal to acquire most of the key assets of 21st Century Fox, including its film and television production studios.

Announced this morning, the agreement “provides Disney with the opportunity to reunite the X-Men, Fantastic Four and Deadpool with the Marvel family under one roof and create richer, more complex worlds of inter-related characters and stories that audiences have shown they love.”
Im Prinzip hat Disney jetzt alle FOX-Anteile außer dem Hauptsender, FOX News, dem Wirtschaftssender FOX Business Network, und diversen Lokalsendern.

An Geschäftszweigen, die Disney erstanden hat, haben wir das Filmstudio 20th Century Fox, das TV-Produktionsstudio FOX Television, 30 % am Streaminganbieter Hulu (zusätzlich zu den 30 %, die Disney schon vorher hatte, wodurch Disney jetzt eine Aktienmehrheit am Unternehmen hat), die internationalen TV-Unternehmen von FOX, und die FOX-Kabelsender FX und National Geographic.

Neben den Rechten an Marvel-Reihen wie X-Men und Fantastic Four (wobei bei letzterem auch Constantin Film noch Mitspracherecht hat) hat Disney nun auch die Rechte an den Kinofassungen der ursprünglichen Star Wars-Trilogie, sowie u.a. The Simpsons, Family Guy, Aliens, Predator und James Camerons Avatar.

Gut für Marvel- und SW-Fans (entsprechende Rechte wieder unter einem Dach), schlecht für Filmschaffende, und natürlich Konkurrenz-Studios wie Warner Bros. und Paramount.

Noch könnte die US-Regierung noch das Kartellrecht anwenden und den Kauf verhindern, aber da mache ich mir wenig Hoffnungen.
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3692
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

Beitrag von Kai "the spy" » Di 19.12.2017, 01:49

Trailer für den neuen Film von "Wallace & Gromit"-Schöpfer Nick Parks:

YouTube| EARLY MAN - New Trailer (International)

Und der Teaser zur neuen Peter Jackson-Produktion:

YouTube| Mortal Engines Official Teaser Trailer (HD)
Bild

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 824
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

Beitrag von Leitbild » So 31.12.2017, 17:29

Kai the spy hat geschrieben:
Do 14.12.2017, 14:29
Neben den Rechten an Marvel-Reihen [...] hat Disney nun auch die Rechte an [...] Aliens, Predator und James Camerons Avatar.
Oh, Kacke ... künftig nur noch singende und tanzende Xenomorphe und Predatoren? :breakfast:

Das Ende naht ... :angst:

Jemand sollte Disney endlich ausrotten!
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3692
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

Beitrag von Kai "the spy" » Di 26.06.2018, 15:40

YouTube| THE PREDATOR | Official Trailer #2

Yo, der Trailer macht Lust auf mehr.
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3692
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

Beitrag von Kai "the spy" » Fr 13.07.2018, 16:28

Neuer RoboCop-Film nach Drehbuch der Original-Autoren, Regie von Neill Blomkamp!

Deadline| Neill Blomkamp To Direct New 'RoboCop' For MGM

Es handelt sich um ein direktes Sequel zum Original und ignoriert alle bisherigen Fortsetzungen und Reboots. Das Drehbuch stammt von Ed Neumeier & Michael Miner, die schon das Original schrieben, und wird derzeit von Justin Rhodes überarbeitet. Neumeier & Miner sind weiterhin kreativ involviert.
Bild

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3134
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten und Gerüchte aus der Filmwelt

Beitrag von Astro » Fr 13.07.2018, 18:49

Regisseurin für Scarlett Johanssons "Black Widow" gefunden
http://www.spiegel.de/kultur/kino/aveng ... 18228.html
Oh, yeah. Oooh, ahhh, that's how it always starts. But then later there's running and... and screaming.

Antworten

Zurück zu „Coming soon? - Phantastische Kino-Projekte“