Neue Bootleg-Schmiede

Godzilla-DVD-Reviews und Ankündigungen
Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3096
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Gorath » Sa 05.01.2019, 14:03

@ Kazama

Damals um die Jahrtausendwende rum hieß es haben oder nicht haben, da war Bildqualität zweitrangig, heutzutage kommt mir auch fast kein Film in VHS-Qualität mehr ins Haus, Ausnahmen gibt es immer, ein guter Transfer, ich will jetzt nicht direkt HD oder 4K sagen, O-Ton und Untertitel sind mir auch auch wichtig.
Macht sie fettich!!!

Antworten

Zurück zu „GODZILLA - Die DVDs“