Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.4. 2

Das jährliche Festival für phantastische SciFi-, Monster- und Horrorfilme in Hamburg. Echte 35mm-Kopien only!

Was für einen Intro-Clip wollt Ihr als Lockruf ins Kino diesmal sehen?

Keine Frage, bringt wieder den Väter der Klamotte-Clip vom 1. mal!
2
11%
Den alten Väter der Klamotte Spot? Nee, denkt Euch gefälligst was neues aus!
11
61%
Das ist mir ja ja sowas von schnuppe...
5
28%
 
Abstimmungen insgesamt: 18

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7402
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von MonsterZero » Mi 28.03.2012, 17:59

Ja, weil sie zu groß sind! :wink:
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Big Harry
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 166
Registriert: Mi 15.11.2006, 21:13
Wohnort: Heide/Holstein
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Big Harry » Do 29.03.2012, 14:32

Wie sieht es eigentlich mit Parkplätzen in der Nähe des Kinos aus?

Benutzeravatar
DocSmokey
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 319
Registriert: Mo 01.03.2010, 20:30
Wohnort: Hamburg

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von DocSmokey » Do 29.03.2012, 16:12

Google Maps hat da ne sinnvolle Funktion. Gib mal "Parkplätze in der Nähe Kleine Theaterstraße, Hamburg"

da gibt es einiges!
Steine und Gras - überall! - - - dort auch!

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 683
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Onkel Zilla » Do 29.03.2012, 16:33

Juchuuuuu Morgen gehts los nach HH :drink:

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5190
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von godzilla2664 » Do 29.03.2012, 16:47

es ist auch perfektes kinowetter zu erwarten :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 683
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Onkel Zilla » Do 29.03.2012, 17:43

Ich hab ja mit schönerem Wetter gerechnet, hab schon meine Shorts ausgepackt ;)
Na dann bleibt euch immerhin der Anblick meiner Beine erspart, das hat ja auch was für sich...
So ich glaub ich mach ma Feierabend, bin schon wieder Stunde 15 drüber irgendwie !?!

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2889
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Gezora » Do 29.03.2012, 22:33

Ich wünsche Euch auf jeden Fall allen ein fantastisches Wochenende.

Gruß
Gezora
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Benutzeravatar
Harryzilla
Diamond Kongulaner
Diamond Kongulaner
Beiträge: 15215
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Harryzilla » Fr 30.03.2012, 06:41

Werbung fürs Festival bei Wicked-Vision und viel Spaß auch von mir.

http://www.wicked-vision.com/wbb2/threa ... #post95774
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Kroete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 716
Registriert: Sa 27.10.2007, 22:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Kroete » Fr 30.03.2012, 07:36

So, dann mache ich mich mal so langsam auf den Weg nach Hamburg.

Bis gleich dann....... :)

Benutzeravatar
mechagigantis2000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 409
Registriert: Di 20.09.2011, 12:09

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von mechagigantis2000 » Fr 30.03.2012, 11:04

Uwe und ich sitzen gerade im Schweinske (Reeperbahn) und lassen es uns gutgehen !
Bild

Benutzeravatar
King Kaiju
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1066
Registriert: So 31.05.2009, 14:51
Wohnort: Monster Island :-))

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von King Kaiju » Fr 30.03.2012, 13:11

In einer halben Stunde gehts ab nach Hamburg :klatsch: :banana: :klatsch:

Bis nachher!
"Now, I am become death, the destroyer of worlds."

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14643
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von caro31 » Fr 30.03.2012, 13:14

Ja, die erste Gäste sind eingetroffen, andere nähern sich, wir freuen uns! :klatsch: :drink:

Die CD mit der musikalischen Untermalung (ausschließlich Tracks aus den gezeigten Filmen, garniert mit ein paar Ton-Einspielern) ist auch fertig. Und dieses Jahr habe ich auch keine Alpträume vom Ohrwurm unseres Festival-Intros bekommen :mrgreen: Von mir aus kann's losgehen - und sogar das Wetter ist optimal fürs Kino :king:


Leider gab's diesmal wohl keinen Hinweis in der Tagespresse, ich hoffe aber, daß trotzdem ordentlich Leute mitbekommen haben, daß da was läuft...
Bild

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14643
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von caro31 » Sa 31.03.2012, 02:57

Was für ein Tag! Wir hatten heute den erfolgreichsten Film aller Festivals (Star Crash) und dabei eine Stimmung im Saal, die sogar noch die legendäre 1. Pranke Filmnacht toppte! Einfach sagenhaft!
:banana: :klatsch: :drink: :-P +++ +++ +++ +++
Der Abend war der Hammer! Riesendank an ein super Publikum und tolle Leute, die man im Foyer traf (besonderer Gruß geht ans Monstrula-Team - vielen Dank!) :respekt:

Und nun geht's endlich ins Bettchen... :sleep: :sleep: :sleep:
Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Diamond Kongulaner
Diamond Kongulaner
Beiträge: 15215
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Harryzilla » Sa 31.03.2012, 08:33

Halt uns weiter so schön auf dem Laufenden.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 683
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Onkel Zilla » Sa 31.03.2012, 11:57

Salve ausm Hostel ;)

Also Star Crash war der Überhammer, hab noch nie so eine geile Stimmung während
einer Vorstellung mitbekommen, ich hoffe der heutige Tag wird genau so gut ;)

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14643
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von caro31 » So 01.04.2012, 08:31

Bereits jetzt kann man ohne Übertreibung sagen:
Dieses Classic Monster-SciFi-Horror-Trash-Festival ist das erfolgreichste, das ich je (in Hamburg) erlebt habe!
Noch nie kam so viel Publikum, noch nie war die Stimmung besser!
:klatsch: :drink: :banana: :king: :drink: :respekt: :klatsch: :atomrofl: :rofl: :drink: +++ +++ +++

Wir konnten 50 Dauerkarten verkaufen und teils zusätzlich noch mehr als 80 Einzelkarten (pro Film). Der Saal war rappelvoll (nur auf dem Balkon war's nicht so voll), die Stimmung im Publikum absolut grandios.
Die Aufführung von Star Crash war ein absoluter Triumph, den so schnelkl wohl niemand vergessen wird, der/die dabei war.

Dazu kommen supernette Kontakte und Gespräche im Foyer, das sich wirklich als sehr partytauglich erwies.

Ich weiß noch garnicht so recht, wie es dazu gekommen ist, dass diesmal alles so prächtig lief - vielleicht ist es einfach, die neue Location, vielleicht mundpropaganda, wer weiß...

Auf jeden Fall schon mal Riesendank an das beste Publikum der Welt! +++ +++ +++ +++ +++


Selbst einige schwere Pannen - wir nennen sie Curwens Fluch - wurden gemeistert (auch durch Blutopfer der superklasse Vorführerin Suse! :o ) und vom Publikum supergut aufgenommen! Da verschwanden 16mm-Rollen spurlos - und tauchten zum Glück wieder auf, sodass das Trailerprogramm im Anschluß an den Hauptfilm lief (war mal ganz was anderes :mrgreen: ). Da weigerte sich ein Projektor die Cinemascope-Optik einrasten zu lassen (was Suse noch eine blutige Pfote bescherte) - und die gute Jana mußte sich durch den Berufsverkehr kämpfen, um für den absoluten Notfall die Film-DVD heranzuschaffen. Doch auch Curwens böser Geist wurde besiegt und alles wurde gut.
Infrasuperman lief wieder im beliebten editors-Cut, den wir ja schon von der ersten (und einzig echten) Pranke-Filmnacht von vor 5 Jahren kannten :mrgreen:

Der zahlenmäßig erfolgreichste Film war übrigens "Professor Satanas und Draculas Tochter", was mich sehr freut!

Kurzum: Es war herrlich! Und gleich geht's fein weiter! :klatsch:

Hier noch ein paar Impressionen (leider habe ich kein Foto von den rappelvollen Party-Säälen bei Star Crash und Batwoman) gemacht:

Bild
Beim lustigen Vorglühen und Stärken

Bild
Der Saal füllt sich

Bild
Horrormonster schlagen zu!
Bild

Benutzeravatar
Mr. Z
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: So 07.09.2003, 17:24
Wohnort: Mannheim

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Mr. Z » So 01.04.2012, 12:29

...ich könnte vor Neid zerspringen, das das bei mir im letzten Moment nicht geklappt hat :explode: ...das klingt ja nach Party und Stimmung pur...bitte berichtet mehr...bin schon gespannt!

...hier eine wohl ernst gemeinte Rezi von Star Crash auf Amazon...von welchem film reden die ??? ???

Rezensionen
VideoMarkt
Die attraktive Stella Star und ihre treue Steuerfrau Akton betätigen sich erfolgreich als Weltraumschmugglerinnen, bis sie eines Tages von der Galaktischen Polizei gefasst und zur Zwangsarbeit verpflichtet werden. Glücklicherweise besinnt sich die Obrigkeit schon bald eines besseren: Die beiden erhalten den Auftrag, den Sohn des Kaisers wieder aufzuspüren, der verschwand, als er die dunklen Machenschaften des bösen Zarth Arn unter die Lupe nehmen wollte.
:wand:
16 Jahre Kongulaspranke!...07. Sept. 2003 - 07. Sept. 2019...es war damals 17:24 Uhr in dieser Internetbude an einer Haltestelle in Karlsruhe. Ich bin noch da.... :-P

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 683
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Onkel Zilla » So 01.04.2012, 15:12

So, da das Festival nu leider leider vorbei ist, kann ich nur eines dazu sagen ...

Es war MEGAGEIL (quasi ein dicker Hund *g*), die Stimmung war super und die Leute alle super gut drauf, selbst bei wie schon angesprochenen technischen Problemen war keiner (also in meiner Nähe) dabei, der sich aufgeregt hat. Selbst meine Frau, die eigentlich mit sowas nichts anfangen kann hat sich gut amüsiert ;)

Meine Highlights waren eindeutig Starcrash und der Inframan der nicht gerissen ist ;)

So ich werde jetzt erst einmal das Weekend Revue passieren lassen und danach vieleicht noch 1 - 2 Worte dazu schreiben ;)

Benutzeravatar
DocSmokey
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 319
Registriert: Mo 01.03.2010, 20:30
Wohnort: Hamburg

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von DocSmokey » So 01.04.2012, 16:26

Die Heimat hat uns wieder, naja, keine Kunst, wenn man in Lübeck wohnt :D:D

Vielen Dank nochmal an die Veranstalter für diesen geilen Marathon! Ich glaube, dass wir von dieser Star Crash Aufführung noch lange reden/schreiben werden! Geil!!!

Ich freu mich schon auf Monster Gewalt und Gute Laune!!!

Schön war auch, einige bekannte Gesichter wieder zu sehen, bzw. auf neue zu erkennen :D:D Ist ja machmal etwas schwierig, wenn man sich sonst nur unter Pseudomymen unterhält.

Die Panne beim Hexenmeister finde ich mehr als verzeihlich, dass kann Euch keiner ernsthaft übelnehmen!
Steine und Gras - überall! - - - dort auch!

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7406
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Paul Naschy » Mo 02.04.2012, 00:27

meine defekte zeitmaschine hat mich soeben wieder in die extreme zukunft befördert und ich komme mit dieser realität noch nicht so ganz klar. kein wunder nach so einem wochenende. vielen dank, ralf und andreas, für dieses großartige event! kein wunder, dass von jahr zu jahr mehr leute kommen, so wie ihr euch ´reinkniet +++

ich hänge noch ein paar fotos dran und dann mach ich schluss für heute, sonst ist mir morgen schwindlig wie einem gaos nach menschenblutsuppe und zu vielen karussellrunden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Kult Kino | 2015 – 2019 | Das war das 35 mm FilmFest in Dillingen | https://kultkino.de

Benutzeravatar
Kroete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 716
Registriert: Sa 27.10.2007, 22:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Kroete » Mo 02.04.2012, 07:58

Auch von mir nocheinmal vielen Dank an das Orga-Team. Man merkt einfach, dass viel Engagement und Herzblut dahintersteckt.
Dazu passt dann auch das sehr freundliche Kinopersonal.
Außerdem solltet Ihr für die nächsten Veranstaltungen die Suse mit einer kleinen Technikexkursion fest in die Moderation mit aufnehmen!

Mir hat das Wochenende sehr viel Spaß gemacht. Es war eine große Freude, die ganzen Forumskollegen persönlich kennenzulernen.

Und von der langen Reise zurückgekehrt hatte auch meine Caroline Munro Kapitän Krötes Kajüte auf Vordermann gebracht! :)
Die Freiheit werde ich ihr aber trotzdem nicht schenken. :wink:

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7406
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Paul Naschy » Mo 02.04.2012, 08:52

ich bin heute mit der western von gestern melodie aufgewacht und bekomme sie nicht mehr aus dem kopf. ich glaube, es wird zeit für einen neuen.

eine frage an die mad scientists hier: gibt es den von nostradamus auch in hübsch? :-P
Kult Kino | 2015 – 2019 | Das war das 35 mm FilmFest in Dillingen | https://kultkino.de

Benutzeravatar
Boogieman1967
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 116
Registriert: Mo 12.10.2009, 11:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Boogieman1967 » Mo 02.04.2012, 11:22

Das war a Mordsgaudi - War Gestern um 22h im Bett - nur noch schlafen!
Dafür aber mit dem ganzen Mädelsclan der SamstagSchicht, TütenGert und Jana bis halb 4 von Samstag auf Sonntag gesoffen.
Ihr habt wunderbar die technischen Probleme erduldet - ich hatte viel Spass mit Euch und sende meinen Dank an Euch. :klatsch:

Nicht vergessen: 35mm von "Kampf um die 5. Galaxsis" und "Horror Monster schlagen zu" (will ich haben)

... und nächstes mal dann auch wieder mit nem gepflegten StripTease


Andreas

Benutzeravatar
Avenger
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 227
Registriert: So 19.10.2003, 11:55
Wohnort: Solothurn / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von Avenger » Mo 02.04.2012, 17:22

Von mir auch ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten. Das war wieder ein tolles Wochenende! :klatsch: Und ich sollte öfter nach Hamburg kommen. Was in der Stadt immer los ist, da reicht ein Besuch pro Jahr wirklich nicht.

Bei den Filmen war wieder einiges dabei das ich vorher nicht kannte (und wohl auch nie angeschaut hätte :-P ). Dass ausgerechnet Professor Satanas die meisten Zuschauer hatte, das hat mich doch überrascht. Da hätte ich eher mit Sindbad oder Starcrash auf dem ersten Platz gerechnet.

Und für die nächste Veranstaltung wünsche ich mir mindestens zwei Filme aus der Kategorie "Gummimonster prügeln sich und machen Modellandschaften kaputt". :king:
Alles geht vorüber.

Benutzeravatar
mechagigantis2000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 409
Registriert: Di 20.09.2011, 12:09

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von mechagigantis2000 » Mo 02.04.2012, 17:44

Auch von mir, ein dickes Danke an die "Macher" !! +++
Bild

Benutzeravatar
ghidora2000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 404
Registriert: Do 05.06.2003, 18:05
Wohnort: Erpel

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von ghidora2000 » Mo 02.04.2012, 17:50

Vielen Dank für dieses tolle Wochenende, auch wenn ich die Sonntagsfilme nicht mehr schauen konnte (die Mutanbestien habe ich mir allerdings am Sonntag Nachmittag noch in meinem Heimkino gegeben, das musste einfach sein... :wink: )
Ein großes Lob an die Veranstalter und das Team vom Metropolis Kino. Die Filme waren klasse, die Stimmung bombig und überhaupt ging die Zeit viel zu schnell vorbei.
Endlich konnte ich auch ein paar Gesichter den Avataren hier im Forum zuordnen. Der Freitag Nachmittag beim Italiener war richtig klasse. Da hätte ich noch Stunden sitzen können :drink:
Ich gehe ja mal stark von einem "Monster machen mobil Vol. 4" aus. Von daher fange ich schon mal an die Tage zu zählen, bis es soweit ist.
Juhuuu, nur noch 362 Tage... :banana:

Gruß ghidora2000
Wo früher meine Leber war, ist nun eine Minibar...

MidnightRadio
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 02.10.2008, 14:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von MidnightRadio » Di 03.04.2012, 10:40

Auch die Berliner Delegation meldet:

01. Gesunde Heimkehr und

02. Was für ein schönes Wochenende! Fast wie Zeltlager früher, sogar mit Chili-Verköstigung :D

03. Danke an die Macher!

Der März 2013 ist jedenfalls schon für eine weitere Reise nach Hamburg vorgemerkt.

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5190
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von godzilla2664 » Di 03.04.2012, 14:41

auch die auslandsdelegationen sind wieder heimgekehrt ...

na das war ja wieder was! ein denkwürdiges wochenende in hamburg! ein perfektes
kinowochende, das nur einen fehler hatte ... es ging leider viel zu schnell vorüber :?

ansonsten gab's nichts zu meckern und neben der freude, alte freunde wieder zu
treffen, standen natürlich die filme im fokus:

sindbads gefährliche abenteuer - bereits hundert mal gesehen, ein zeitloser klassiker zum aufwärmen.

star crash - für caroline munro sprechen stets zwei argumente 8) die quietschbunte space-opera war
ein erster höhepunkt und liess die kassen klingeln.

gigant des grauens - mr. big's riesentrasher beschloss den ersten tag. kommen sie mit? :wink:

gamera gegen gaos - am nachmittag ein kinderfilm, was sonst? solange es einer mit japanischen
riesenmonstern ist, soll's mir recht sein :D

die folterkammer des hexenjägers - corman, price & chaney brachten etwas gothic-flair in den saal.
neben dem harryhausen-streifen der zweite leichte durchhänger in sachen party-stimmung.

draculas tochter und professor satanas - ein erwarteter höhepunkt. das filmland mexiko durfte
sich von seiner besten seite zeigen. batwoman erfüllte die erwartungen +++ +++

invasion aus dem inneren der erde - da war das gehirn schon etwas weich :-P in so einer
situation gibt's nur wenige dinge die hilfreicher sind als einige peitschenhiebe von dämona ...

der mann ohne körper - billy wilders bruder am regiestuhl! ein hirn- ähm ... kopfloser reisser aus
der alleruntersten schublade. für mich die heimliche entdeckung des festivals :klatsch: :klatsch:

2071 mutanbestien gegen roboter - erstmals auf der grossen leinwand erlebt, konnte der altbekannte
streifen nochmals durchstarten und viele von uns hätten sich gewünscht, sie wären im metropolis
in einer zeitschleife hängen geblieben ...

eines steht jedenfalls heute schon fest: hamburg, wir kommen wieder!!
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14643
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von caro31 » Di 03.04.2012, 18:24

Auch nach zwei Tagen ist das Feeling zum Festival nach wie vor grandios!
Ich kann nur hoffen, dass unsere Filmauswahl im nächsten Jahr wieder so perfekt auf den Punkt trifft und wir wieder ein dermaßen begeistertes Publikum begrüßen können! Wird schwer, das zu toppen, aber wir werden uns alle Mühe geben :-P

Inzwischen hat BlackLagoon81 auch ein Video vom Star Crash-Happening auf Youtube hochgeladen - vielen Dank dafür! :drink: :respekt:



Ihr fehlt mir alle sehr - und wenig wäre schöner, als sowas verrücktes (im kleineren Maßstab) alle paar Wochen mal stattfinden zu lassen :wink:

Vielen Dank noch an Ingojira für das tolle Buch und die herrliche Widmung! :loveyouall:
Super auch, dass ich endlich die Doktoren Freudstein und Whogen persönlich kennenlernen durfte - war mir eine riesengroße Freude! :D


Und nur noch mal am Rande, da ich immer wieder darauf angesprochen wurde:
Die Eintrittsgelder landen nicht etwa bei Andreas und mir, sondern komplett beim Kino - wir machen das wirklich nur aus Leidenschaft.
Aber dafür haben wir halt auch kein finanzielles Risiko. Das Metropolis ist ja ein gemeinnütziger Verein und kommunales Kino und von daher auch garnicht berechtigt, Gewinne zu machen. Das heißt, dass alles erwirtschaftete Geld auch wieder ins Programm gesteckt wird. Mich persönlich kostet das Festival nur sehr viel Geld (für Kopien und Trailer) - aber dafür verzichtet ich ganz gern auf den Urlaub im Süden :-P :wink:
Gerade Rosi hat sich sehr gefreut, daß Ihre Bar endlich mal wieder richtig schön belagert wirde und Ihr so fleißig beim Chili zugeschlagen habt! :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14643
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 3 - Monster-SciFi-Horror - 30.3.-1.

Beitrag von caro31 » Di 03.04.2012, 18:59

So, nun habe ich auch mal den Intro-Clip bei Youtube hochgeladen, für alle, die Freude dran haben:



Viel Vergnügen! :-P
Bild

Antworten

Zurück zu „Monster Machen Mobil - Das Phantastische-Film-Festival in Hamburg“